So kannst Du Dir ein Handy auf Raten kaufen!

wir helfen Dir dabei schnell und einfach ein Handy auf Raten kaufen zu können!

Ein Handy auf Raten kaufen kann viele Vorteile haben! Aber das Suchen und 
Vergleichen von Angeboten ist sehr schwierig. Vor allem dann wenn Du Dir ein Handy 
auf Raten kaufen möchtest und keine ausreichend gute Bonität vorzuweisen hast.

Wir suchen und finden für Dich private Kreditgeber bei welchen Du Dir ein Handy auf Raten kaufen kannst. Wir machen Deine schnelle Handy Finanzierung möglich!

Handy auf Raten kaufen und was Du dabei beachten solltest!

Ist dein altes Handy kaputt oder willst Du einfach ein neues Handy kaufen? Was immer Dir auch vorschwebt. Wenn Du Dir Heute noch Geld leihen möchtest um ein neues Handy zu finanzieren, dann kannst Du  unseren Suchauftrag nutzen! Dabei versuchen wir für Dich Anbieter zu finden bei denen Du Dir ein Handy auf Raten kaufen kannst.

Ein neues Handy ohne Vertragsbindung zu bekommen kann heute sehr kompliziert sein. Bei den meisten Angeboten bist Du stets an Veträge und Konditionen gebunden. Dies hat vielerlei Nachteile im Vergleich dazu ein neues Handy finanzieren zu können - ohne jeglicher Vertragsbindung.

Wir helfen Dir dabei passende Kreditgeber zu finden, welche Dir für Deinen Handykauf Geld leihen. Damit benötigst Du kein Bargeld und kannst sofort ein neues Handy auf Raten kaufen! Am Ende dieses Beitrages findest Du einen Suchauftrag.

Fülle Deine Daten aus und wir versuchen für Dich passende und günstige Kreditgeber zu finden bei welchen Du Dir ein Handy auf Rechnung bestellen kannst.

Vor- und Nachteile beim Handykauf auf Raten

Solltest du dir überhaupt ein Handy auf Raten kaufen? Wir werden über die Vor- und Nachteile im Detail sprechen um dir zu helfen eine bessere Einschätzung deiner Wünsche zu bekommen. Vor allem solltest Du alle Voraussetzungen kennen um Dir ein Handy auf Rechnug bestellen zu können!

Ein Handy ohne Vertrag zu kaufen wird zunehmend immer beliebter. Niemand möchte mit einer bestimmten Vertragslaufzeit gebunden sein. Und damit bist Du automatisch flexibler Deinen Netzanbieter zu wechseln! Und gerade deshalb haben wir uns darauf spezialisiert Anbieter zu finden bei welchen Du Dur ein Handy ohne Vertrag kaufen kannst.

Warum überhaupt ein Handy auf Raten kaufen?

Es gibt einen klaren Vorteil wenn Du Dir ein Handy auf Raten kaufen willst. Du benötigst vorab kein Bargeld. Immer beliebter wird es überhaupt keine Anzahlung mehr für das neue Smartphone zu machen.

Das Geld zu sparen und wenn möglich in späterer Folge das ältere Gerät auf ein neues Handy umzutauschen!

Der Kauf auf Raten ist aber nicht sehr einfach. Denn viele Veträge beinhalten in Ihren Bedinugngen gebundene Vertragslaufzeiten. Bei der Nichteinhaltung dieser Vertragslaufzeit werden Deine bezahlten Raten oftmals nicht zur Gänze anerkannt.

Es gibt eine nahezu unüberschaubare Vielfalt an Handy Finanzierungen. Und es ist wirklich schwierig und zeitintensiv einen passenden online Ratenkauf durchzuführen!

Es kommt bei der Ratenzahlung immer auf den Vertrag an. Die meisten Verträge haben eine Laufzeit von ca. zwei Jahren, was nicht unbedingt eine kurze Zeit ist. Du musst deine Rückzahlungen jedes Monat entrichten.

Viele Verträge beinhalten auch Zuschläge wenn Du Deine Rate für ein Monat nicht bezahlten kannst. Versteckte, tückische Kosten finden sich in vielen Bedingungen von Veträgen. Sehr zum Nachteil des Kunden, und sehr zum Vorteil des Kreditgebers oder Handyanbieters!

Teilweise musst du auch mehr zahlen als das Handy eigentlich Wert ist. Denn alle Raten zusammen ergeben meist eine höhere Summe als das Handy ursprünglich gekostet hätte.

Einzelne Veträge auf jeden einzelnen Punkt durchzulesen ist sehr zeitaufwendig und schwierig.

Wie kannst Du Dein Handy finanzieren?

Es ist deshalb sehr wichtig daß du verschiedene Verträge vergleichst um den für dich besten Anbieter zu finden. Bist du aber bereits Kunde des Unternehmens kannst du natürlich auch Glück haben und überhaupt keine extra Kosten haben.

Bist du nun also ein Neukunde, oder Du hast eine schlechte Bonität, kann es dir passieren dass du neben den Ratenzahlungen noch eine einmalige Zahlung am Anfang des Vertrages bezahlen mußt.

Der Vorteil ist also also, daß du die gesamte Summe nicht sofort zahlen mußt und dir Handys auch außerhalb deiner finanziellen Preisklasse kaufen kannst. Nachteile sind jedoch erhöhte Kosten sowie Vertrauensprobleme.

Wo kann ich ein Handy auf Raten kaufen?

Wenn du ein Smartphone auf Rechnung bestellen willst, dann fülle am Ende dieses Artikels unseren Suchauftrag aus. Es gibt auch viele Anbieter die dir ein Handy verkaufen wollen, mit oder ohne Raten.

Viele Handzkredite werden meist direkt im Fachgeschäft verkauft. Die Ratenzahlungen erfolgen direkt über das Geschäft des Anbieters.

Handy ohne Vertrag und auf Raten kaufen - ist das überhaupt möglich?

Online geht das ganze natürlich etwas schwerer. Viele Anbieter im Netz verlangen weitaus mehr als nur die einfachen Kontodaten wie zum Beispiel deine Adresse und andere persönliche Daten. Willst du ein Handy online auf Rechnung kaufen ist das meist genauso. Die Adresse brauchen Sie für den Versand und weitere Daten für die Überprüfung deiner Bonität.

Viele Anbieter im Netz lassen dich auch gern ein bisschen mehr zahlen damit sie ihr Risiko bezahlt bekommen. Das mag vielleicht für die Anbieter von Vorteil sein, doch für dich sind es nur unnötige extra Kosten.

Hinzu kommt das die meisten großen Internetanbieter wie Amazon dich nicht auf Raten bestellen lassen, sondern auf eine Sofortzahlung setzen. Somit schrumpft nicht nur die Zahl der Anbieter sondern wird auch wesentlich gefährlicher.

Die beste Stelle dein Handy auf raten zu kaufen ist also direkt beim Anbieter oder auf dieser Seite. Da der Verkäufer dann immer das recht hat dein Konto zu belasten ist es äußerst wichtig dass diese vertrauenswürdig ist.

Handy auf Raten ohne Bonitätsprüfung?

Wir alle wissen dass das Leben nicht immer leicht ist und schon gar nicht fair. Deshalb ist es kaum verwunderlich das man leicht in eine schlechte Bonität geraten kann. Leider wird aber heutzutage auch schon im Internet vermehrt darauf geschaut. Doch da die Bonität nicht immer das beste Maß ist findest du bei unseren Anbietern trotzdem Verkäufer.

Du hast teilweise die gleichen Probleme wie Neukunden, nur leider ohne deren Vorteile. Trotzdem ist das Kaufen auf Raten nicht zu unterschätzen. Da du eine schlechte Bonität hast kann dir der Verkäufer nicht trauen. Das bedeuteten anderen Worten extra kosten die du so nicht hättest.

Ein Handy auf Raten kaufen ohne Bonitätsprüfung ist somit mit vielen extra kosten verbunden die man sonst eigentlich gar nicht zahlen muss. So ein Handy ankauf ist deshalb immer kritisch zu betrachten, da man mit dieser Methode kaum ein Handy billig kaufen kann. 

Solltest du also eine schlechte Bonität haben wären Handys ohne Vertrag durchaus besser für dich geeignet. Da Du diese meistens mit einer einmaligen Zahlung kaufst hast Du kein Problem bei der Anschaffung. Die Extrakosten fallen auch weg da der Verkäufer kein Risiko mehr hat. Natürlich ist dann die Frage ob du dir das Handy auch leisten kannst.

Im generellen würde ich von einem Kauf auf Raten ohne Bonität eher abraten. Nicht nur hast Du eine geringe Chance das du überhaupt einen Verkäufer findest, denn selbst wenn du einen findest müsstest Du wieder extra Kosten zahlen.

Handy auf Raten kaufen - funktioniert das auch als Neukunde?

Solltest du als Neukunde ein Handy auf Raten kaufen wollen, oder ein Handy auf Rechnung kaufen als Neukunde, gibt es natürlich einige Sachen die zu beachten sind. Auch hier haben nämlich die Firmen kein Vertrauen in dich, allerdings hast du dafür teilweise ein paar Vorteile.

Es ist sehr ähnlich wie bei einer schlechten Bonität, das mangelnde Vertrauen wird zu extra Kosten. Diese extra Kosten können in verschiedenen Varianten auftreten, wie zum Beispiel Anzahlungen oder höhere Raten. Ein Smartphone auf Rechnung als Neukunde zu bekommen ist demnach gar nicht so einfach. Es kann sein das du auch ein paar Vorteile verlierst.

Das erste was widerfahren kann ist das du eine Anzahlung machen musst.  Dies machen wir Firmen als Absicherung da sie nicht wissen können das du tatsächlich alles so zurückzahlen kannst. Manche Verkäufer geben dir jedoch die Anzahlung wieder zurück nach dem du einen bestimmten Teil der Raten abgezahlt hast.

Es kann dir auch passieren das der mehr Geld zahlen musst als das Produkt eigentlich wert ist. Dies kann natürlich durch höhere Raten geschehen, jedoch kann es sich auch in einer anderen Form zeigen. Du hast ein Handy für zwei oder mehr Jahre, dabei verliert es ständig an Wert. Jedoch werden die Raten nicht weniger.

Solltest du also noch immer ein Handy auf Raten als Neukunde kaufen wollen, oder ein Handy auf Rechnung als Neukunde kaufen wollen  und dies nicht direkt bei deinen Anbietern machen, sind unserer Verkäufer natürlich glücklich die ein Handy zu verkaufen. Ein Handy auf Raten ohne Anzahlung  ist aber nach wie vor leichter bei deinem Lokalen Handyshop möglich.

Was ist die beste Möglichkeit um ein Handy per Rechnung bestellen zu können?

Falls du dir bis jetzt nicht sicher warst ob der Ratenkauf für dich ist wäre hier noch eine andere Option. Du kannst dein Handy per Rechnung kaufen. Dies würde zumindest die langfristige Bindung nicht beinhalten. Du kannst sogar ein Handy auf Rechnung bestellen als Neukunde.

Das Ganze funktioniert relativ leicht, zuerst machst du dir mit deinem Anbieter die Laufzeit aus. Hierbei gibt es mehrere Varianten. Manche Anbieter geben dir nur 14 Tage, doch hier ist zu unterscheiden: 14 Tage nach ankommen oder 14 Tage nach Kauf. Willst du also ein Handy auf Rechnung bestellen ohne Vertrag als Neukunde ist das hier durchaus zu beachten.

Es gibt natürlich auch längere Fristen wie zum Beispiel ein Monat, doch hier musst du meist nach einem Monat zahlen. Das ist ebenfalls zu beachten wenn du so Handys kaufen willst. Es kommt nicht darauf an wann du deinen Handykauf auf Rechnung durchgeführt hast.

Die Vorteile belaufen sich darin das du das Handy auch erst nach einer bestimmten Zeit zahlen musst, obwohl diese natürlich wesentlich kürzer als bei einer Ratenzahlung ist. Ein Handy bestellen auf Rechnung gibt dir also limitierten Freiraum in punkto Zahlung. Du musst natürlich auch die gesamte Summe von deinem Konto auf einmal überweisen.

Für den Verkäufer erleichtert diese Zahlungsart allerdings die Buchhaltung, denn er kann sich nach absehbarer Zeit auf dein Geld freuen. Dies gewährleistet ihm natürlich Stabilität und er kann sich Kosten einsparen.

Auch diese Zahlungsart beruht auf Vertrauen wenn du Handys auf Rechnung bestellen willst. Jedoch musst du niemanden die Zugangsdaten für den Konto geben, sondern lediglich deine Adresse damit der Verkäufer der die Rechnung schicken kann.

So kannst Du Dir ein Handy ohne Vertrag kaufen!

Ein Handy ohne Vertrag zu kaufen ist natürlich teilweise sehr vorteilhaft und heute sehr geläufig. Man kann seinen alten Vertrag behalten ohne ihn ändern zu müssen, oder man kann einfach einen billigeren wählen. Ein Handy ohne Vertrag auf Rechnung bestellen ist heute einfacher als nie zuvor, wie zum beispiel das Handy one.

Unsere Anbieter verkaufen dir jetzt sofort und ohne Probleme ein Handy ohne Vertrag wie zum beispiel ein Samsung Handy ohne Vertrag, doch was ist hierbei zu beachten? Denn auch wenn es sich anfangs besser anhört gibst du dadurch mögliche Vorteile auf.

Viele Anbieter wie zum Beispiel A1 geben den neukunden oder auch den Stammkunden sehr oft Verbilligung auf Handys. Es ist oft möglich so etwas wie treue Punkte zu sammeln oder das Handy fast gratis mit einem neuen Vertrag zu bekommen.

Du musst dich auch vorher informieren ob das Handy freigeschalten ist, ist es das nämlich nicht treten wiederum  zusätzliche Komplikationen auf und damit Kosten auf. Teilweise kann es sogar schwer sein manche Handys freischalten zu lassen.

Behalte die Handy Ratenzahlung immer im Auge!

Letzten Endes kommt es auf deinen jetzigen und zukünftigen Vertrag an. Es würde nämlich keinen Sinn ergeben ein Handy ohne Vertrag zu kaufen wenn dein eigener Vertrag  teurer ist als es der neue wäre.

Kaufst du das Handy ohne Vertrag wird es dir wahrscheinlich teurer kommen als wie wenn Du es dir im Internet bestellst. Gute Anbieter sind in diesem Fall wir, Amazon und Geizhals.

Kaufst du dir das Handy von Privatpersonen ist natürlich auf den Zustand des Handys besonders zu achten.  Die meisten Handys die du  ohne Vertrag kaufen kannst haben auch keine  zusätzliche Versicherung dabei, wenn du so eine willst musst du diese wieder extra abschließen.

Handy per Lastschrift kaufen und worauf Du dabei zu achten hast!

Eine sehr seltene Methode die es auch noch gäbe wäre dein Handy per Lastschrift zu kaufen. Hierbei handelt es sich um eine Art zwischen weg von Kredit und Rechnung, höchste Vorsicht ist hier geboten.

Das Ganze funktioniert so, du gehst du dem Verkäufer machten den einen Preis aus und nachdem ihr einen Vertrag unterzeichnet habt gibst du ihm deine Kontodaten. Der Verkäufer kann dann jeder Zeit auf dein Konto zugreifen und das Geld abheben.

Hinzu kommt das sich die Höhe der Summe im Laufe der Zeit noch ändern kann, also solltest Du eine solche Methode probieren wollen ist oberste Vorsicht geboten.

Ich würde dir deshalb von einer Lastschrift eher abraten da Du sehr viel Kontrolle über dein eigenes Geld verlierst und du dann schon fast einen große und nicht geplante Ausgabe hast. Ein Smartphone auf Rechnung kaufen ist daher wohl besser als eines per Lastschrift zu besorgen.