Handy kaufen ohne Anzahlung

wir helfen Dir ohne Anzahlung ein Handy zu kaufen!

Handy kaufen schnell & einfach super leicht gemacht. Du hast dich sicher schon einmal gefragt 
wie und wo Du dir am besten ein Handy auf Rechnung bestellen kannst. Doch es gibt so viele Anbieter und so 
viele verschiedene Preise. 

Hier die  wichtigsten drei Punkte worauf Du unbedingt achten solltest und wie Du Dir ein Handy auf Rechnung bestellen kannst ohne tief in die Tasche zu greifen !

Wie Du Dir online ein Handy kaufen kannst und dabei Geld sparen kannst!

Du willst dir ein touch Handy kaufen? Oder willst du einfach die neusten Handys kaufen? Auf dieser Seite werden wir verschiedene Optionen besprechen wie du dir ein Handy kaufen kannst und die Vor- und Nachteile von jeder Option klar erläutern.  Und ganz am Ende dieses Beitrages findest Du unseren 2-Minuten Suchauftrag! Damit finden wir für Dich private Kreditgeber welche Dir trotz schlechter Bonität und trotz SCHUFA Geld leihen können.

Die erste Option wie du dir ein cooles Handy kaufen kannst, die heute bereits sehr geläufig ist! Natürlich der Handykauf auf Raten. Das kann natürlich sehr viele Vorteile mit sich bringen und dann und gebe sein jedoch gibt es auch hier ein paar Aspekte die man genauer betrachten sollte.

Heutzutage ist alles sehr teuer und daher kann es schwer sein immer ein einwandfreies Bankkonto zu haben. Doch trotzdem willst du ein Smartphone kaufen? Wie Du an touch Handys trotz schlechter Bonität kommst! Schnell und einfach, auch wenn Du Arbeitslos sein solltest!

Solltest du dich ganz neu auf diesem Markt bewegen haben wir auch ein paar Tipps und Tricks die dir das einsteigen ermöglichen. Als Neukunde hast du nämlich hin und wieder extra kosten aber auch gewisse Vorteile gegenüber alt eingesessenen Kunden.

Eine eher altmodische Version an ein Handy zu kommen ist das Zahlen per Rechnung. Dies ist zwar heutzutage nicht mehr ganz so geläufig aber trotzdem noch immer ein guter Weg ein Handy zu bezahlen.

Zu guter letzt werden wir uns auch noch mit der Zahlung per Lastschrift befassen die am heikelsten aller Zahlungsmethoden ist. Obwohl ich von dieser Methode im allgemeinen abraten würde kann sie trotzdem helfen günstige Smartphones kaufen zu können.

Am Ende dieser Seite findest du einen Suchauftrag bei dem wir versuchen werden für Dich passende Anbieter zu finden die dir sofort einen Kredit für Dein Smartphone gewähren können. Trotz SCHUFA und trotz schlechter Bonität einen positiven Kreditbescheid bekommen!

Warum überhaupt ein Handy kaufen und Bargeld dafür bezahlen?

Heutzutage ist das Handy viel mehr als nur ein Luxusgüter, es wird in der Arbeit an Zeit gebraucht und nicht nur für Anrufe. Man braucht sein Handy um schnell etwas im Internet zu lesen, oder um wichtige Termine einzuhalten. Es gibt auch Spiele, Musik und mehr.

Ein Handy erleichtert den Alltag sehr und ist mittlerweile schon ein Muss geworden. Daher ist es teilweise eine gute Idee etwas mehr Geld in sein Handy zu investieren und sich sein Smartphone auf Rechnung günstig kaufen. Die teuersten Handys kosten bereits über 1000 Euro und werden im allgemeinen immer teurer.

Das Handy im modernen Leben ist dein Begleiter, tagsüber fast ständig in deiner Tasche oder nahe bei dir. In der Nacht liegt es meist neben deinem Bett und es ist oft das erste was man am Tag sieht und das letzte vor dem Schlafen gehen.

Deshalb ist es nicht übertrieben mehr Geld für seinen ständigen Begleiter auszugeben und dabei die besten Handy Angebote zu ergatern. Aber wie kann man am besten und günstigsten ein Handy kaufen und wie ist es am bequemsten für dich? Das werden wir hier besprechen.

Das erste über das man sich Gedanken machen sollte ist natürlich der Anbieter bei dem man günstige Handys kaufen kann, obwohl ein Handy großteils immer den gleichen Preis hat können die Vorteile von Anbieter zu Anbieter variieren.

Bei manchen bekommst Du als Neukunde einen Bonus für ein neues Handy, andere verlangen eine Anzahlung, und wieder andere geben treue Kunden in Gegensatz zur neuen Kunden Vorteile. Deshalb solltest du die einmal überlegen auf welche Art und Weise du dir dein Handy finanzieren willst.

Wie bereits oben erwähnt gibt es einige Möglichkeiten dies zu tun. Ist dir dein Anbieter allerdings egal und du suchst einfach nur nach einem Handy ohne Vertrag dann können Plattformen wie Geizhals oder Amazon die bessere Variante sein.

Wo kann ich ein Handy kaufen ohne dafür Bargeld zu bezahlen?

Da das Handy schon lang kein Luxusgegenstand mehr ist sondern schon viel mehr ein Begleiter, deshalb gibt es natürlich auch schon immer mehr Anbieter die Handys verkaufen. Im Großen und Ganzen gibt es drei größere Optionen wo man sein Handy kaufen kann.

Die erste Option ist der Kauf im Internet. Hier gibt es viele Anbieter, bei welchen Du Dir Handys ohne Vertrag kaufen kannst. Ein Handy auf Rechnung bestellen als Neukunde funktioniert mit unterschiedlichen Möglichkeiten.

Jeder Anbieter hat vor und Nachteile, manche haben zum Beispiel einen billigeren Kaufpreis, andere wiederum erleichtern dir Bedingungen des Kaufes.

Die größten Vertreter im Netz sind natürlich Amazon und die offiziellen Seiten der Großkonzerne, wie zum Beispiel Telering oder A1 wo du billig Handys kaufen kannst. Doch es gibt auch viele kleine Anbieter die vielleicht sogar ein besseres Angebot als die großen bieten.

Das Internet ermöglicht es also vielen Verkäufern ihr Produkt an den Mann zu bringen, deshalb ist es unheimlich wichtig die einzelnen Verkäufer miteinander zu vergleichen. Nur so kann man den für sich am besten Preis bekommen.

Doch auch im Internet gibt es Betrüger denen man besser nicht seine Adresse oder Konto Daten geben sollte. Amazon und die Seiten der Großkonzerne sind der relativ sicher, jedoch kann man trotzdem im Internet, wenn man Pech hat, immer irgendeinen Betrüger auf den Leim gehen..

Die zweite Option ist das Handy persönlich im Geschäft kaufen. Hier hat man das Handy sofort in der Hand und kann unter normalen Voraussetzungen nicht wirklich betrogen werden. Du bekommst als Neukunde auch finden viele Geschenke für ein gekauftes Handy dazu.

Was könnte schlecht daran sein?

Das Negative an dieser Aktion ist das man die Handys meistens mit einem Vertrag kaufen muss oder zumindest mit diesem Anbieter bereits einen Vertrag haben muss. Dies macht es schwerer Handys billig kaufen zu können.  Somit ist man dann für eine längere Zeit an den dortigen Anbieter gebunden.

Die dritte Option ist das kaufen von gebrauchten Handys. Dieser Trend wird heutzutage immer größer deine Handys immer teurer werden und   längere Lebensdauer haben.  Da man das Handy meist von bekannten kauft hat man hier natürlich meist einen Freundschaftspreis und so kann man billige Handys kaufen.

Obwohl man mit dieser Option das Handy, zum beispiel ein Ericsson Handy, meist sehr günstig bekommt und nichts gebunden ist kann das Ganze trotzdem nach hinten losgehen. Also in diesem Fall immer das Handy und Vereinen des Software genau betrachten. Man sollte sich auch über den derzeitigen Neupreis des Handys informieren.

Handy auf Rechnung kaufen ohne dabei Bankrott zu werden!

Jetzt kommen wir zu den verschiedenen Zahlungsarten wie du dir dein Handy kaufen kannst. Ein Handykauf auf Rechnung ist durchaus keine schlechte Idee. Man ist im Internet auch meist sicherer mit dieser Methode unterwegs als mit den anderen Zahlungsarten. Dennoch wollen wir dich auf ein paar Sachen aufmerksam machen.

Sich ein Handy auf Rechnung zu kaufen ist nicht sehr kompliziert. Es hat auch den Vorteil dass man die gesamte Summe nicht sofort zahlen muss. Doch es kann schwer sein ein billig zu bekommen. Dies erleichtert einem natürlich dem Verkäufer zu trauen.

Du musst erst dann zahlen wenn du das Handy bekommen hast, das ist natürlich toll da man so bereits vielen Betrügern im Internet ausweichen kann. Du musst lediglich beachten wann deine Zahlungsfrist zu Ende geht.

In der Regel beläuft sich die Frist auf 14 Tage. Allerdings gibt es auch hier einen Unterschied, entweder man muss ab dem Zeitpunkt des Kaufes zahlen oder aber ab dem Zeitpunkt wenn man das Handy bereits in der Hand hält.

Manche Anbieter verlängern die Zeit aber auch auf einen Monat. Dies kann teilweise überhaupt keine Folgen haben, aber manchmal kommen dann extra kosten. Bei dieser Option muss man meistens nach einem Monat ab Zeitpunkt des Kaufes zahlen.

Für den Verkäufer hat diese Zahlungsart natürlich auch Vorteile. Zum einen kann er mit einer fixen Summe in absehbarer Zeit rechnen und es erleichtert ihm auch die Buchhaltung was wiederum Kosten für den Verkäufer spart.

Vorteile für dich sind natürlich das du nicht sofort zahlen musst, du musst doch niemanden deine Konto Daten geben was wiederum im Internet ein großer Vorteil ist. Trotzdem ist Vorsicht geboten da der trotzdem eine Adresse eingeben musst.

Wie du siehst ist es also nicht sehr kompliziert ein Telefon kaufen zu können. Du bestellst dir dein Handy, bekommst eine Rechnung zugeschickt und schließlich zahlst du nach der vereinbarten Frist die gesamte Summe. Dies alles ohne deine Konto Daten angeben zu müssen.

Handy kaufen auf Raten und ohne Vertragsbdinung - wie soll das funktionieren?

Solltest Du nicht die ganze Summe auf einmal zahlen wollen ist diese Option wahrscheinlich mehr für dich geeignet. Nicht nur ist diese Methode heutzutage sehr geläufig, sondern sie bietet auch große Vorteile wenn man sich ein sehr teures Handy kaufen will.

Der größte und offensichtlich der Vorteil liegt natürlich darin das man die Gesamtsumme nicht sofort zahlen muss. Dies ermöglicht einen natürlich den Kauf von teuren Handys oder anderen Gerätschaften.

Doch gerade bei dieser Zahlungsart gibt es einiges das zu beachten ist. Die dort des Vertrags ist dabei ein sehr wichtiger Faktor. In der Regel dauert so ein Vertrag zwei Jahre, kann aber natürlich auch hier nach Abmachung variieren.

Als Neukunde kann es einem auch passieren das man bei dieser Variante eine Anzahlung machen muss und je nachdem bei welchen Anbieter man dem Kauf abschließt können auch verschiedene Vorteile für dich bestehen.

Die folgenden Gebühren sind auch nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, denn meist kostet einen das Handy auf Raten im Endeffekt mehr als hätte man es gleich bar bezahlt. Deshalb sollte man unbedingt nachrechnen will meinen Handy auf Raten kauft.

Da man natürlich an diese Verträge gesetzlich gebunden ist und man auch schwer wieder heraus kommt sollte man besonders auf die Bedingungen achten. Du zahlst im Endeffekt die ganzen zwei Jahre lang für den Neupreis des Handys, dieses verliert aber enorm an Wert jedes Jahr.

Solltest du aus irgendeinem Grund die vereinbarten Zahlungen nicht einhalten können verlierst du nicht nur den Handy sondern auch noch andere Wertgegenstände. Der rechtlichen Folgen sind also relativ groß da es sogar zu einer Gefängnisstrafe kommen kann.

So kannst Du Dir auch ein Handy kaufen ohne Bonitätsprüfung!

Das leben ist hart. Deshalb ist es kein Wunder das man nicht immer die beste Bonität hat. Es passieren einfach hin und wieder Sachen über die man keinen Einfluss hat, und es ist auch ohne viel Pech heutzutage schon schwer gut über die Runden zu kommen. Deshalb haben wir Anbieter bei welchen Du trotz schlechter Bonität und trotz SCHUFA sofort einen Kredit bekommen kannst! 

Dein Hauptproblem bei einer schlechten Bonität besteht darin die Verkäufer nicht vertrauen. Dieser Mangel an Vertrauen spiegelt sich in extra Kosten wieder wie zum Beispiel Anzahlungen  oder einen höheren Zinssatz.

Was Du beim Handykauf als Neukunde beachten solltest!

Solltest du also eine schlechte Bonität haben würde ich dir eher empfehlen Vertragsfreie Handys zu kaufen. Hier hast du keine Bindung und Du musst deine Konto Daten nicht preisgeben. Es fallen auch sonst keine extra Kosten an, aber du musst leider den gesamten Betrag sofort entrichten.

Im Großen und Ganzen ist deshalb von einem Handykauf auf Raten mit einer schlechten Bonität eher abzuraten. Es fallen nicht nur extra Kosten an Du hast doch überhaupt keine Vorteile die du bei einem Kauf nutzen könntest.

Billig Handys kaufen und damit kräftig Geld sparen!

Falls du ein Neukunde sein solltest gibt es sehr viel zu beachten um dein Handy billig zu bekommen. Manche Anbieter verlangen extra Geld oder eine andere Form von Sicherheit, hingegen anderer Anbieter der Vorteile oder sogar einem Preisnachlass anbieten.

Du hast im Endeffekt fast die gleichen Probleme wie mit einer schlechten Bonität. Die Verkäufer können dir nicht vertrauen und lassen sich das etwas kosten. Dies wird wiederum in Anzahlungen, Vorauszahlungen usw. gehandelt.

Bei der falschen Wahl verlierst du auch gleichzeitig mögliche Vorteile die du als Neukunde hättest einräumen können bei deinen kauf von einem touchscreen Handy. Der Zinssatz kann natürlich höher sein als bei Stammkunden. Hier ist der Vergleich zwischen den Anbietern wieder das um und auf.

Es kann dir sogar passieren dass du im Endeffekt bei einem Anbieter mehr zahlen muss als das Produkt eigentlich kostet. Unser Anbieter sind aber nach wie vor mehr als glücklich die einen Kredit sofort zugeben auch wenn du ein Neukunde bist.

Wenn Du Dir ein Handy auf Lastschrift kaufen möchtest und was Du dabei unbedingt wissen solltest!

Ein eher unbekannter Weg sich heute ein den Handy zu kaufen ist der Kauf per Lastschrift. Persönlich würde ich von so einem Kauf ihr abraten, vor allem wenn man den Verkäufer nicht persönlich kennt. Jedoch haben manche Personen hier einen Vorteil.

Der Handykauf per Lastschrift funktioniert in der Regel so: Du gibst dem Verkäufer das Recht dein Konto jederzeit zu belasten. D.h. der Verkäufer kann auf dein Konto zugreifen und dir das Geld beliebig abziehen. Er kann sich entweder das gesamte Geld auf einmal nehmen oder es wie bei einer Ratenzahlung immer abbuchen.

Deshalb ist es bei dieser Zahlungsmethode wichtig den Verkäufer wenn möglich zu kennen um billig ein Telefon zu kaufen. Dieser Zahlungsart findet man heutzutage eigentlich fast nur noch zwischen Privatpersonen was das Vergleichen sehr schwer macht.

Aber da du zu einem gewissen Teil die Kontrolle über den Konto verlierst kann ich nur davon abraten, obwohl es natürlich ein Vorteil sein könnte wenn du zum Beispiel die Lastschrift bei einem Familienmitglied hast da dir diese Person hoffentlich nicht unbedingt böse gestimmte ist und dir daher eher bei der Zahlung helfen wird.