So kannst Du Dir ein Handy ohne Vertrag kaufen!

wir helfen Dir dabei ein Handy ohne Vetragsbindung zu finden und ohne Bargeld zu bekommen!

Handy ohne Vertrag bekommen. So habe ich es geschafft und online sofort mein Handy ohne einem 
Vertrag  bekommen. Ohne Bargeld und ohne Einkommen. Und so kannst Du das auch super einfach 
schaffen!

Hast du dich schon einmal gefragt wie oder wo du dir am besten ein Handy ohne Vertrag kaufen kannst? Dann bist Du hier genau richtig, ich zeige Dir was Du tun kannst und wie Du Heute noch sofort und billig ein Handy ohne Vertrag bekommst.

Handy ohne Vertrag

Heutzutage ist das Handy viel mehr als nur ein Luxusgegenstand. Wir verwenden es nicht nur für die Arbeit oder zum Spielen sondern auch in fast jeder anderen Situation. Deshalb ist es wichtig sich gut zu überlegen wie man seinen ständigen Begleiter am besten und günstigsten bekommen kann.

Falls du jetzt also ein Handy ohne Vertrag kaufen willst bist du hier genau richtig. Du wirst erfahren wie und wo du am besten ein Handy ohne Vertrag kaufen kannst und welche Optionen sinnvoll für dich sind. Ich habe auch Anbieter die dir noch heute schnell Geld auf dein Konto überweisen können.

Jedoch gibt es auch andere Wege wie du dir ein Handy kaufen kannst, wie zum Beispiel die Ratenzahlung. Auch hier werden wir über die vor und Nachteile sprechen, und was bei dieser Zahlungsart besonders zu beachten ist.

Falls du deinen Vertrag wechseln willst oder einfach ganz neu im Handymarkt bist ist das auch kein Problem. Hier erfährt du alles was du als Neukunde wissen musst um diese schnell und bequem ein Handy mit oder ohne Vertrag zu besorgen.

Die Welt ist heutzutage nicht mehr so billig. Daher ist es kein Wunder das man nicht immer den besten Kontostand haben kann. Doch unsere Anbieter schicken dir noch heute Geld auf dein Konto trotz schlechter Bonität. Die vor und Nachteile von einem Handykauf trotz schlechter Bonität werden wir natürlich auch besprechen.

Wenn du lieber ein Handy auf Rechnung bestellen willst bist Du hier ebenfalls richtig. Alles muss bequem, schnell und sicher sein. Deshalb ist diese Zahlungsmethode eine der besseren insofern man die gesamte Summe auf einmal zahlen kann.

Die letzte und wohl nicht zu empfehlenswerte Option ist es ein Handy per Lastschrift zu kaufen. Ich persönlich würde von dieser Option eher abraten, aber manche Menschen profitieren vielleicht trotzdem davon.

Wo kann ich mir ein Handy ohne Vertrag kaufen

Ein Handy ohne Vertrag zu bekommen ist heute nicht mehr so schwer. Da jeder ein Handy braucht oder eines haben will gibt es natürlich bereits sehr viele verschiedene Anbieter. Das Internet ist heutzutage die größte Plattform für den Handykauf ohne Vertrag.

Es gibt im Internet sehr großer Anbieter ihr auch schon sehr bekannt sind, aber auch kleinere. Man sollte auch Social Media Plattformen wie Facebook oder Willhaben nicht außer Acht lassen da diese auch gute Angebote haben.

Der größte Anbieter und wohl auch bekannteste ist natürlich Amazon, hier kannst du sehr sehr viele Handys ohne Vertrag aussuchen und direkt bestellen. Allerdings gibt es auch noch andere Optionen die dir vielleicht billiger kommen. Du kannst Dir auch ein Handy auf Rechnung bestellen !

Es gibt auch kleinere Anbieter im Internet, wie zum Beispiel Geizhals, die bereits für dich Handys vergleichen und immer wieder spezielle Angebote anbieten. Bei kleineren Anbietern solltest du jedoch immer darauf achten dass du ihnen wirklich vertrauen kannst.

Eine weitere Möglichkeit die du nicht außer Acht lassen solltest ist dir ein gebrauchtes Handy von Bekannten zu kaufen. Diese bekommst du natürlich ohne Vertrag und meist sehr billig, obwohl du natürlich den Zustand des Handys genau überprüfen solltest.

Es gibt auch Handyshops in den meisten Städten. Solltest du also dir dein Handy nicht bestellen wollen sind solche Geschäfte genau das Richtige für dich. Hinzu kommt das man bei diesen Geschäften auch meist jegliches Zubehör für sein Handy kaufen kann.

Bei den Mobilfunkanbietern selbst ist es meist leider nicht möglich sich ein Handy ohne Vertrag zu kaufen, aber sie bieten oft Handys um null Euro an, so musste ich dafür leider binden. In manchen Fällen ist es allerdings besser als sich ein Handy ohne Vertrag zu kaufen.

Warum ein Handy ohne Vertrag kaufen

Nachdem es heutzutage schon sehr viele verschiedene Mobilfunkanbieter gibt und sich die verschiedenen Verträge jährlich ändern ist es oft sehr gut seinen alten Vertrag zu behalten. Es ist auch bequemer sich einfach ein Handy ohne Vertrag zu kaufen.

Solltest du ist also ein Handy ohne Vertrag bestellen musst Du darauf schauen ob das Handy für dein Netz entsperrt ist. Ist es das Nichts fallen leider extra Kosten an und du musst es für dein Netz freigeben lassen.

Wenn Du eine schlechte Bonität hast ist der Handykauf ohne Vertrag wohl die beste Option. Nicht nur kannst du deinen alten Vertrag behalten, du hast auch sonst keine zusätzlichen kosten.

Ein Handy ohne Vertrag ist auch ein ideales Geschenk für Freunde und Bekannte. Dadurch dass das Handy ohne Bindung kommt kannst Du damit tun und lassen was du willst. Du hast auch im Nachhinein keine Zahlungen.

Wenn Du ein Handy ohne Vertrag kaufen willst hast du natürlich keine Bindung, allerdings kannst Du meistens das Handy dann nicht auf Raten kaufen und ist somit gezwungen die gesamte Summe sofort zu bezahlen.

Handy ohne Vertrag kaufen, wie?

Es ist sehr einfach, egal ob man das Handy bestellt oder es vor Ort kauft. Allerdings ist es wichtig sich über bestimmte Sachen im Vorhinein klar zu sein um es Betrügern schwerer zu machen dich über den Tisch zu ziehen.

Falls du ein Neukunde sein solltest würde ich dir empfehlen vielleicht anfangs ein Handy mit Vertrag zu kaufen. Oft bekommst du nämlich bei den großen Mobilfunkanbietern Aktionen und sonstige Vorteile.

Wenn Du dir dein Handy aus dem Internet bestellen willst gehst du zuerst auf die Seite des Anbieters. Das bedeutet du gehst zuerst auf Seiten wie Samsung oder Apple. Dort schaust du dir die originalen Preise an und gespielte vergleichen zu können.

Wenn du nun bessere Angebote für neue Handys auf anderen Seiten wie Amazon findest dann würde ich mir das Handy dort bestellen. Wenn der Preis jedoch gleich ist oder nur leicht variiert könnte es von Vorteil sein das Produkt direkt bei dem Hersteller zu bestellen.

Sei besonders vorsichtig wen du deine Bankdaten und Adresse eingibst. Oft gibt es kleine Boxen die zum Ankreuzen sind, wenn diese bereits angekreuzt sind bekommst du oft unerwünschter Werbung.

Solltest du das ganze bei einem lokalen Handyanbieter machen gilt das gleiche Prinzip. Vergleiche die Preise im Internet mit denen Preisen im Geschäft, manche Verkäufer passen sich nämlich dann an die Preise im Internet an.

Handy auf Rechnung kaufen

Wenn Du nun vorhast deren Handy auf Rechnung zu kaufen, egal ob mit Vertrag oder ohne, gibt es einige Vorteile über diese wissen solltest.  Der erste davon ist die Sicherheit.

Von allen Vorteilen die das bestellen Aufrechnung hat ist die Sicherheit wurde. Du zahlst erst dann wird das Produkt wenn du es in den Händen hältst, dies macht das Internet Betrügern um einiges schwerer dich über den Tisch zu ziehen.

Der zweite Vorteil besteht darin dass du nicht sofort zahlen muss, obwohl du natürlich das Geld nach absehbarer Zeit überweisen musst. Trotzdem hast Du ein paar extra Wochen das Geld zu überweisen.

Die normale Frist beträgt zwei Wochen, die meisten Anbieter geben wir diese zwei Wochen nachdem du das Handy erhalten hast um das Geld zu zahlen. Doch es gibt zwei Variationen.

Entweder Du musst das Geld nach zwei Wochen zahlen, egal ob du das Handy bereits erhalten hat oder nicht. In den meisten Fällen jedoch musste erst zahlen nach dem du das Handy erhalten hast, zumindest wenn die dauert zwei Wochen beträgt.

Das bestellen Aufrechnung bringt nicht nur für dich Vorteile, sondern auch für den Verkäufer. Der Verkäufer muss sich nämlich nicht mit deinen Kontodaten befassen, er musste nur die Rechnung schicken. Das spart Zeit und somit Geld.

Die Vorteile für dich liegen nicht nur in der Sicherheit und in der späten Zahlung, sonder auch darin dass du selbst über dein Konto bestimmen kannst. Somit hast du keine plötzlichen Abbuchungen die dich ins minus bringen könnten.

Den Kauf abzuwickeln ist also relativ einfach. Du suchst dir das Handy der normal aus, steht dem Verkäufer deine Adresse und dieser schickt dir die Rechnung zu. So musste nichts weiter tun als die Rechnung in der vorgegebenen Frist zu zahlen.

Handy auf Raten kaufen

Diese Methode ist heutzutage sehr geläufig, es werden Häuser, Autos, Küchen alle großteils auf Raten gekauft. Nun da die Handys immer teurer werden, werden auch die Handys auf Raten gekauft.

Der wohl größte und offensichtlich der Vorteil an dem Kauf auf Raten ist das man nicht die gesamte Summe am Anfang zahlen muss. Dies ermöglicht einen auch sehr teure Handys zu kaufen oder mehrere Handys gleichzeitig.

Jedoch sind die Kosten nicht zu unterschätzen. Der Vertrag dauert mindestens zwei Jahre, wenn jedes Monat musst du eine gewisse Summe entrichten. In in der Regel ist diese Summe meist höher als der ursprüngliche Wert vom Handy.

Kannst du aus irgendeinem Grund die Raten nicht zurückzahlen hat das schwere Folgen. Solltest du zahlungsunfähig sein wird in dem ich nicht nur dein Handy entzogen sondern auch der Restwert  da das Handy her stets an Wert verliert.

Wenn du nun einem Anbieter immer treu warst und sozusagen ein Stammkunde ist können Raten für dich sogar noch mehr von Vorteil sein. Manche Anbieter erlauben es nämlich sein Handy während  den Zahlungen zu wechseln.

Als Neukunde wie auch als Stammkunde bekommst du oft besondere Angebote wenden neue Handys kaufen willst, bzw. bekommst gute Angebote wenn du einen neuen Vertrag mit einem Handy dazu kaufst.

Ein Handy kaufen trotz schlechter Bonität

Nicht jeder hat eine gute Bonität, das auch verständlich. Unser Anbieter bieten deshalb an dir noch heute Geld auf dein Konto zu schicken trotz schlechter Bonität, als Neukunde und trotz SCHUFA. Somit kannst Du dir dein Handy Bar kaufen.

Solltest du dein Glück trotzdem lieber beim Anbieter direkt suchen kann es zu einigen extra Kosten kommen. Dein Hauptproblem besteht nämlich darin dass der Verkäufer nicht vertrauen kann. Das spiegelt sich meist in Form von zusätzlichen Kosten wieder.

Es kann passieren dass Du eine Anzahlung machen musst in der Du bereits einen Teil des Handys zahlst. Andere verlangen eine Art Kaution die Du nach einem Jahr bezahlte Raten wieder zurückbekommst.

Aber egal wie es dir auch ergehen mag, wenn Du ein Handy trotz schlechter Bonität bestellen willst hast du fast immer extra kosten. Deshalb wäre es hier besser die ein Handy ohne Vertrag zu kaufen.

Ich persönlich würde davon abraten ein Handy auf Vertrag trotz schlechter Bonität zu kaufen, da du einfach keinerlei Vorteile für dich gewinnen kannst. Bestenfalls hast du keine extra kosten aber dafür keine Vorteile.

Handy kaufen als Neukunde

Egal ob du nach einem neuen Anbieter suchst oder einfach neu am Markt bist, als Neukunde gibt es viele Vorteile die du für dich gewinnen kannst. Das wichtigste ist es die Verkäufer untereinander zu vergleichen.

Billige Handys kaufen bedeutet nicht automatisch alte Schrottgeräte zu bekommen. Ganz im Gegenteil.

Da heutzutage schon jeder ein Handy hat oder eines kaufen möchte gibt es natürlich auch dementsprechend viele Anbieter. Die die meisten dieser Anbieter haben auch besondere Angebote für Neukunden.

Solltest du also eines dieser Angebote bekommen, greift nicht gleich zu. Das wichtigste ist das du zuerst die ganzen Angebote der verschiedenen Verkäufer vergleicht um den für dich am besten Vertrag zu finden.

Es können aber leider auch extra Kosten entstehen wenn du besonders teure Handys als Neukunde kaufen willst. Diese Kosten spiegeln sich in der Form von Anzahlungen oder Kautionen wieder. Viele lassen sich auch gar nicht ein Handy auf Raten kaufen wenn du keinen Vertrag dazu nimmst.

Unsere Anbieter geben dir jedoch trotzdem einen guten Vertrag auch wenn du ein Neukunde bist. Hol dir also noch heute Geld auf dein Konto um dir das Handy deiner Wahl zu kaufen.

Handy auf Lastschrift kaufen

Sollte dir noch keiner dieser Vorschläge gefallen haben gibt es noch eine letzte Option die dir vielleicht helfen könnte. Ich persönlich würde aber davon abraten die ein Handy auf Lastschrift zu kaufen.

Wenn du also eine Lastschrift ausstellt ist die zu dem Verkäufer damit das Recht ein Konto ständig zu belasten. Das bedeutet dass du die Kontrolle über den Konto zu einem gewissen Grad verlierst, das kann sich unter Umständen in eine missliche Lage bringen.

Der Verkäufer muss nicht den gesamten Betrag auf einmal abziehen, er kann ihn auch einfach monatlich oder wöchentlich abbuchen. Je nachdem wie er es gerade will. Das bedeutet dass du von heute auf morgen 1000 Euro weniger an Konto haben könntest.

Diese Option bringt die nur dann einen Vorteil wenn du die Lastschrift jemanden rausstellst in der gut kennst und der sie nichts schlechtes will. So kannst Du dieser Person das Geld in ganz kleinen Raten zurückzahlen oder der Person einfach den gesamten Betrag überlassen wenn du genug Geld im Kontrast.

Bevor du aber eine Lastschrift ausstellt ist nimmt er lieber einen Kredit für einen unserer Anbieter. Sie stellen der ganz ohne Probleme sofort Geld zur Verfügung hast du beliebig einsetzen kannst wie du es willst.