Handykauf auf Rechnung und als Neukunde!

wir helfen Dir dabei Dein Smartphone auf Rechnung zu kaufen

Ein günstiger Handy Kauf auf Rechnung und als Neukunde? Wie soll das gehen? 
So habe ich es geschafft ohne Geld ein neues Handy zu bekommen. Einfach Heute noch Dein neues Smartphone bestellen!  
Erfahre wie Du Heute noch als Neukunde ein Handy auf Raten kaufen kannst ohne dabei vorab Bargeld zu bezahlen!

Kauf auf Rechnung als Neukunde

Das Handy ist heutzutage viel mehr als nur ein Luxusgegenstand. Es ist schon viel mehr ein wichtiges und notwendiges Tool geworden. Daher ist es eine gute Idee sich ein neues und funktionstüchtiges Smartphone anzuschaffen.

Die gute Nachricht gleich Vorweg: Um an das neueste Handy zu kommen mußt Du vorab kein Bargeld dafür bezahlen. Nein, Du kannst Dir ein Handy auf Rechnung bestellen. Was Du tun kannst um mit einem Kauf auf Rechnung als Neukunde an ein neus Handy zu kommen, das verrate ich Dir hier.

Als Neukunde auf Rechnung bestellen ist nicht immer leicht, auch wenn du nur Klamotten auf Rechnung bestellen willst. Wie zum beispiel ein Handy online kaufen auf Rechnung. Aber hier lernst du wie du das schnell und problemlos schaffen kannst.

Alles muss heutzutage bequem sein und bestellen auf Rechnung bedeutet Bequemlichkeit. Deshalb ist das Internet so ein großer Erfolg. Du kannst dir von zu Hause aus ein Handy bestellen und musst nicht einmal viele Formulare ausfüllen.

Deshalb ist der Kauf auf Rechnung als Neukunde eine sehr beliebte Art sich etwas  zu bestellen. Da du erst zahlen musst wenn du das Produkt in den Händen hältst, machst du es Betrügern schwer dich über den Tisch zu ziehen.

Ohne Bargeld heute noch Dein neues Smartphone bekommen

Der Kauf auf Rechnung als Neukunde ist eine Möglichkeit. Aber es gibt noch eine bessere Variante wie Du Dein Handy finanzieren kannst. Wenn Du Handy-Angebote siehst, dann sind die meisten an ein bestimmtes Produkt gebunden.

So mußt Du ein bestimmtes Handy kaufen und die Vertragslaufzeit und Rückzahlungsrate ist auch schon festgelegt. Da gibts nicht mehr viel daran zu rütteln.

Ich habe viel Rechrche gemacht und dann wurde mir klar, daß diese Angebote ja nichts anderes sind als ein Kleinkredit. Was wäre also nun, wenn ich einen kleinen Kredit für mein Handy bekommen könnte ? Was wäre, wenn ich das Geld direkt auf mein Konto überwiesen bekomme und ich darüber frei verfügen könnte ?

Dann habe ich alle Möglichkeiten. Ich kann mir jedes Handy meiner Wahl kaufen ohne an andere Bedingungen gebunden zu sein. Und so kam es, daß ich nach Anbietern gesucht habe die mir online für meinen Handykauf Geld leihen würden.

Gesagt getan. Am Ende dieses Beitrages findest Du private Anbieter welche Dir Heute noch sofort Geld leihen trotz Schufa und weniger guter Bonität . Ja, auch wenn Du ein Student bist oder kein Einkommen hast ist es möglich.

Dine Ratenzahlung ist wählbar und Du bist in den meisten Fällen wesentlich flexibler.

Das Leben wird immer teurer und die Löhne sinken. Deshalb ist es nicht verwunderlich wenn man nicht immer den besten Kontostand haben kann.

Handy per Rechnung bestellen als Neukunde

Ich habe auch gute Tipps und Tricks wenn du Dir als Neukunde ein Handy per Rechnung bestellen willst. Das um und auf als Neukunde ist es, die verschiedenen Anbieter zu vergleichen, und wie du das am besten machst das erfährst Du hier.

Natürlich kannst du dir auch ein Handy ohne Vertrag kaufen. Dies würde ich Menschen mit einer schlechten Bonität empfehlen, doch Du musst leider die gesamte Summe sofort zahlen. Doch keine Angst unserer Anbieter  sind dir auch da behilflich.

Eine nicht so bekannte Methode heutzutage ist das bestellen per Lastschrift. Ich persönlich würde zwar von dieser Option abraten, aber es gibt dennoch Menschen die vielleicht von dieser Zahlungsmethode profitieren würden.

Man muss heute mit seinen persönlichen Daten sogar noch vorsichtiger umgehen als früher. Für vorsichtige Menschen ist diese Methode sicherlich die bessere, aber sie hat auch noch viele andere Vorteile.

Wie bereits oben erwähnt musst du erst zahlen nachdem du dein Handy bekommen hast, dadurch bist du relativ sicher von  Betrügern. Vor allem wenn du online bestellen auf Rechnung willst.

Trotzdem musst du aber deine Adresse angeben wenn du mit Rechnung bezahlen willst, in manchen Fällen kann es dir passieren dass du nach diesem Einkauf unerwünschter Werbung bekommst.

Wie geht also das bezahlen auf Rechnung? Durchschnittlich hat man zwei Wochen seit dem Verkäufer das Geld zukommen zu lassen.

Aber hier muss man unterscheiden: Entweder du hast zwei Wochen ab Zeitpunkt des Kaufes, oder aber zwei Wochen nach dem du dein Handy erhalten hast.

Du musst auch nicht sofort die gesamte Summe zahlen.  Das bedeutet  dass du dir schon heute dein neues Handy kaufen kannst und erst in zwei Wochen zahlen musst. Falls du also auf deinen Lohn wartest ist diese Option sehr gut.

Es gibt auch andere Optionen und längere Zahlungsfristen wie zum Beispiel ein Monat bei einem Kauf auf Rechnung als Neukunde.  Längere Zahlungsfristen werden gerne von  kleineren Unternehmen gegeben um Kunden somit anzulocken. Gerade hier ist große Vorsicht geboten.

Der Verkäufer hat natürlich auch einen Vorteil in  dieser Zahlungsart. Er kann nach absehbarer Zeit mit einer festen Summe rechnen. Der Verkäufer muss nichts weiter tun als dir die Rechnung zu schicken.

Du hast natürlich auch noch einen weiteren Vorteil. Dein Konto wird von keinem anderen belastet, natürlich musst du das Geld an den Verkäufer überweisen  aber das machst du selbst.  Somit hast du keine böse Überraschung wenn du mal länger nicht auf dein Konto geschaut hast.

Also du sie ist der Kauf per Rechnung hat viele Vorteile,  doch leider musst du  die gesamte Summe auf einmal bezahlen.  Dies macht manche Handys einfach zu teuer da die modernen Handys bereits über 1000 Euro kosten.

Wo kann man Handys auf Rechnung bestellen?

Jeder hat heute ein Handy bzw. will sich ein Handy kaufen. Das bedeutet dass es auch dementsprechend viele Anbieter gibt. Es kann also nicht immer leicht sein den gesamten Markt zu überblicken.

Wenn Du dir dein Handy online bestellen willst gibt es mehrere Optionen einen Kauf auf Rechnung als Neukunde durchzuführen. Wichtig dabei ist das so dem Verkäufer vertrauen kannst und die Angebote vorher verglichen hast.

Sehr große und bekannte Anbieter im Netz sind Geizhals und natürlich Amazon. Bei diesen Anbietern kannst du dir relativ billig ein Handy ohne Vertrag bestellen, Geizhals vergleicht sogar Handys  für dich.

natürlich gibt es auch kleinere Anbieter die aber ebenfalls gute Angebote haben. Das Problem bei diesen unbekannten Anbietern ist das man ihnen nicht immer vertrauen kann, oder sollte. Sollte man dennoch von einem kleinen Verkäufer bestellen ist es wichtig sich Kommentare und sonstiges durchzulesen.

Auch Social-Media-Plattformen wie zum Beispiel Facebook sind nicht außer Acht zu lassen um sich einen Kauf auf Rechnung als Neukunde zu sichern. Dort werden oft Gegenstände sehr billig verkauft. Eine weitere online Plattform in diese Richtung ist Willhaben.

Falls man sich das Handy aber nicht bestellen will kann man es natürlich auch lokal kaufen. Jede größere Stadt hat einen Elektronik Geschäft wie zum Beispiel Saturn oder Mediamarkt. Hier finden sich ebenfalls billige Handys.

Zu guter letzt kannst du natürlich auch ein Handy direkt bei den Mobilfunkanbietern bestellen. Leider musst du dort meist einen Vertrag haben oder einen neuen Vertrag abschließen um von ihnen ein Handy kaufen zu können.

Wie bestelle ich ein Handy auf Rechnung?

Einkaufen auf Rechnung ist eigentlich ganz einfach. Wie bereits oben erwähnt gibt es sehr viele Anbieter die alle das gleiche Produkt anbieten. Darum kann es von Vorteil sein  zuerst auf die Seite des Herstellers zu gehen um dir den Originalpreis vor Augen zu halten.

Nach dem Du  den Originalpreis erfahren hast kannst du anfangen  verschiedener Anbieter zu vergleichen. Dabei ist es wichtig dass Du nicht nur auf den Preis schaust sondern auch auf sonstige Vorteile,, wie zum Beispiel ein billiger Vertrag oder einen Bonus für deinen Einkauf.

Wenn du deinen Anbieter gefunden hast und dein Produkt ausgewählt hast musst du die Zahlungsfrist beachten und einhalten. Du musst herausfinden ob du zwei Wochen nach Bestellung zahlen musst, oder zwei Wochen nach Erhalt des Produkts.

Wenn du das Produkt nun endlich bekommen hast ist die Rechnung beigelegt. Du musst dann nichts weiter tun als die Summe auf das Konto des Verkäufers zu überweisen, schon gehört das Handy dir. So funktioniert der Rechnungskauf.

Falls du dir ein sehr teures Handy bestellen willst und nicht genug Geld hast, helfen wir unsere Anbieter gerne. Trotz SCHUFA und trotz schlechter Bonität kannst du bei uns noch heute Geld auf dein Konto bekommen.

Wo kann man ein Handy auf Raten bestellen?

Alles was etwas mehr Geld kostet und man sich nicht sofort leisten kann wird heutzutage auf Raten gekauft, seine Schuhe auf Raten bestellen ist bereits sehr häufig. Genauso wie seine Schuhe auf Rechnung  bestellen zu lassen.

.Aber ein Ratenkauf als Neukunde kann schwer sein. So werden auch Handys auf Raten gekauft um das Leben für den Durchschnittsmenschen zu erleichtern.

Der größte Vorteil besteht natürlich darin dass du nicht sofort die gesamte Summe auf einmal zahlen musst, du kannst auch oft auf Nachname bestellen. Du kannst natürlich auch online bestellen auf Raten, bzw. dein Handy online auf raten kaufen.

D.h. dass du auch sehr teure Handys kaufen kannst oder gleich die gesamte Familie mit einem neuen Smartphone erstatten kannst.

Du bist leider an einen Verkäufer gebunden wenn du dein Handy auf Raten kaufst. Durchschnittlich ist die Bindungsfrist zwei Jahre, aus dieser kommt man so schnell auch nicht wieder hinaus. Deshalb ist es umso wichtiger Anbieter zu vergleichen.

Die Kosten sind auch nicht zu unterschätzen. Im Endeffekt zahlst du nämlich bei einem Kauf auf Raten wahrscheinlich mehr als wie wenn Du das Handy Bar gekauft hättest.

Solltest du aus irgendeinem Grund zahlungsunfähig sein hat das natürlich auch  schwere Konsequenzen.  Nicht nur kann dir dein Smartphone entzogen werden, es können dir auch noch andere Wertsachen weggenommen und verpfändet werden.

Bist Du aber ein Stammkunde hast du oft überhaupt keine extremen Kosten. Manche Mobilfunkanbieter erlauben es sogar den Stammkunden während der Laufzeit des Vertrages ihr Handy zu wechseln.

Auch als Neukunde gibt es hier einige Vorteile. Größere Mobilfunkanbieter werden sehr oft Angebote für Neukunden hergeben. Natürlich tun sie das nur dass sich Neukunden bei ihnen binden, aber dennoch sind es Vorteile.

So kannst Du Dir ein Handy ohne Bonitätsprüfung kaufen!

Bei unseren Anbietern kannst du dir noch heute Geld auf dein Konto holen auch wenn du eine schlechte Bonität hast um dir noch heute einen Kauf auf Rechnung als Neukunde zu ermöglichen.

Da das Leben sowieso immer teurer wird ist es auch kein Wunder  dass man  schnell einen schlechten Kontostand zusammenbringt.

Jedoch ist das den meisten Anbietern relativ egal. Es können sehr oft extra Kosten entstehen  da die Verkäufer die nicht vertrauen können. Dieser Mangel an Vertrauen kostet hier leider Geld.

Dieser extra kosten spiegeln sich oft in Form von Kautionen oder Anzahlungen wieder.  Um das möglichst zu umgehen ist es hier mal wieder wichtig die Anbieter zu vergleichen.

Aber ich hatte ihr davon ab eine Handy auf Raten zu bestellen wenn du eine schlechte Bonität hast. Da wäre es besser du kaufst dir ein Handy ohne Vertrag. Du hast zwar keine Vorteile, aber auch keine Nachteile.

So kannst Du Dir ein Handy auf Rechnung kaufen - auch als Neukunde!

Egal aus welchem Grund Du einen Neukunde bist, es gibt gerade hier einiges das zu beachten ist wenn du ein Handy auf Rechnung kaufen als Neukunde willst. Als Neukunde kannst Du nämlich entweder tolle Angebote bekommen, oder aber extra Kosten zahlen müssen.

Extra Kosten entstehen aus dem Grund datiert die Verkäufer nicht vertrauen können, und wie bereits oben erwähnt spiegelt sich das in den Kosten wieder. Dieser Mangel an Vertrauen kann also  zu einem ernsthaften Problem werden.

Bei einem Kauf auf Rechnung als Neukunde gibt es viele Anbieter. Verschiedene Unternehmen geben Neukunden viele verschiedene Angebote.

Die Mobilfunkanbieter erhoffen sich somit das du dem Unternehmen treu bleibst, um ihnen weiter dein Geld zu geben. Doch das hat Vorteile für dich und für Sie.

Unseren Anbietern ist es wurscht ob du ein Neukunde bist oder nicht. Sie könnten dir noch heute Geld auf dein Konto überweisen. Handy auf Raten kaufen als Neukunde ist somit leicht gemacht, sowie ein Handy online auf Rechnung bestellen.

Als Neukunde rate ich dir auch von dem Kauf eines Handys ohne Vertrag eher ab. Online auf Rechnung bestellen als Neukunde wäre auch noch eine weitere Option.

Du benötigst du uns so einen Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter, also wäre es besser den Handykauf mit dem Vertrag zu kombinieren um einen besseren Preis zu erzielen.

Handy kaufen ohne Vertrag und ohne Bindung?

Die Verträge der Mobilfunkanbieter werden im Laufe der Zeit immer teurer. Deshalb ist es oft eine gute Idee sich seinen alten Vertrag zu behalten, dd.h. aber nicht dass man sich kein neues Handy kaufen sollte.

Wenn du also ein Handy ohne Vertrag kaufen willst solltest du darauf achten dass das Handy auch für dein Netz freigeschalteten ist. Falls ist das nicht ist kommen nämlich noch extra kosten auf dich zu.

Ich würde dir auch empfehlen die Preise der Internetanbieter und die Preise der Elektro Geschäfte zu vergleichen. Bei manchen ist nämlich eine Garantie dabei oder andere Angebote. (Wie zum Beispiel gratis Kopfhörer)

Falls Du eine schlechte Bonität hast ist diese Option eher für dich geeignet. Du hast sehr leider keinerlei wirkliche Vorteile, eliminiert ist aber auch die möglichen Nachteile. Natürlich musst du das Geld auf einmal bezahlen.

Deshalb sind ja unsere Anbieter da. Sie können dir das nötige Geld überweisen das du für dein Handy benötigst und sofort einen Kauf auf Rechnung als Neukunde durchführen kannst. Trotz schlechter Bonität  und trotz SCHUFA. Hol dir noch heute Geld auf dein Konto.

Bestellen per Lastschrift und was Du dabei beachten solltest!

Eine weitere Option die heutzutage eher wenig bekannt ist, ist das bestellen per Lastschrift. Leider muss ich persönlich von diesem Zahlungsvorgang abraten dar er dein Bankkonto stark gefährdet. Aber er hat auch gewisse Vorteile.

Du ermöglicht es dem Verkäufer ständig auf dein Konto zuzugreifen wenn du eine Lastschrift ausstellt. Der Verkäufer kann  dann jeder Zeit auf dem Konto zugreifen und je nach Belieben verschiedene Summen abheben bis er schließlich sein Geld hat.

Das ist natürlich sehr gefährlich, da du von heute auf morgen 1000 Euro mehr oder weniger am Konto hast. So kann jemand schnell ins minus rutschen und du musst fast immer mit und angekündigten Ausgaben rechnen.

Falls Du jedoch gute Bekannte hast die den nicht schlechtes wollen kannst du die Lastschrift ihnen geben. Somit kannst du es deinen Bekannten zurückzahlen ohne Zinsen und wan auch immer ihr es vereinbart habt.

Deshalb wäre es besser sich bei unseren Anbietern Geld zu holen, bevor du dir eine Lastschrift machen lässt. Hol dir also noch heute Geld auf dein Konto, egal ob als Neukunde oder mit schlechter Bonität.  Obwohl ein Kauf auf Rechnung als Neukunde noch immer besser wäre.