Wir suchen für Dich kostenlos einen Online-Sofortkredit!

wir helfen Dir schnell und einfach einen passenden Sofortkredit online zu finden!

Sofortkredit online beantragen

In diesem Beitrag habe ich festgehalten wie ich trotz SCHUFA einen Sofortkredit online beantragen konnte.  Ich war in einem finanziellen Engpaß und brauchte dringend Geld. Meine Hausbank hat mich im Stich gelassen und aufgrund meiner SCHUFA schien es mir unmöglich einen Kredit aufnehmen zu können. Aber dann habe ich es geschafft und bin in 24 Stunden Bargeld auf mein Konto gehabt!

Du hast doch sicher auch schon mal von dem Spruch gehört „Erstens kommt es … und zweitens anders als man denkt!“ Im realen Leben bedeutet es meistens, irgendetwas ist zu zahlen, mit dem man eigentlich nicht gerechnet hat. Und es ist natürlich zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt zu bezahlen, nämlich gerade dann, wenn bei dir Ebbe in der Kasse ist.  Jetzt wäre ein Sofortkredit passend. 

Online Sofortkredite haben sich im Finanzmarkt längst etabliert. Hier finden sich Privatpersonen, die bereit sind, anderen Menschen Geld zu leihen. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Denn du mußt für diesen Sofortkredit nicht mit diesen privaten Personen Kontakt aufnehmen, sondern es ist ein Kreditvermittler dazwischen geschalten, der für dich sämtliche administrativen Aufgaben erledigt. Das hört sich vorerst kompliziert an. Aber in den meisten Fällen funkioniert das Geldleihen online sehr einfach!

Du konzentrierst dich nur auf das Wichtige: Du suchst einen Kredit im Eiltempo mit möglichst niedrigen Zinsen, der auch noch mit einer für dich akzeptablen Laufzeit aufwartet.

Sofortkredit und was Du erwarten kannst

So ein Online Sofortkredit bewegt sich natürlich in gewissen Rahmen, soll heißen, damit kannst du natürlich nicht dein Eigenheim oder den Kauf eines Grundstückes finanzieren.

Hier geht es um andere Summen. Du darfst dir einen Kredit zwischen 1.000 bis maximal 25.000 € erwarten, das ist natürlich im Detail abhängig von dem jeweiligen Anbieter.

Was du noch erwarten kannst, ist eine ziemlich schnelle und relativ einfache Abwicklung deines Kredites. Der Vorteile Kredite online zu beantragen, liegt darin, dass nicht klassische Banken investieren, sondern private Anleger.

Alles schön und gut, aber natürlich ist das für dich nur realistisch, wenn dir marktgerechte, faire Zinsen angeboten werden und das Ganze auch noch in Kombination mit flexiblen Laufzeiten. Heißt nichts anderes, als dass deine Kreditgeber auch auf die von dir gewünschte Laufzeit des Darlehens eingehen.

Keine Zeit verlieren

Du erinnerst dich noch: „Erstens kommt es … und zweitens anders als man denkt!“ Entweder hast du selbst entweder gerade dein Auto geschrottet oder du wurdest unverschuldet in einen Unfall verwickelt. Im zweiten Falle darfst du auf Geld von deiner Versicherung hoffen.

Aber bis die Schuldfrage geklärt ist, wird ein hochgeschätzter Automechaniker auf die Bezahlung der Rechnung in Höhe von mehreren 1000 € beharren. Und schon stellt sich die Frage, woher nehmen, wenn nicht stehlen? Die Antwort kennst du bereits, du brauchst einen Sofortkredit !

Dein Automechaniker arbeitet flott, und binnen weniger Tage hast du deinen fahrbaren Untersatz auch wieder. Aber genauso schnell will die Werkstatt auch ihr Geld sehen.

Für deinen neuen  KFZ Kredit bedeutet das also, er muss schnell und unflexibel innerhalb weniger Tage ausgezahlt werden. Binnen kurzer Zeit muss das Geld auf deinem Konto eingelangt sein.

Jetzt schlägt die große Stunde von privaten Kreditvermittlern. Denn die werben in erster Linie damit, dass sie dir auf einfache und vor allem besonders schnelle Weise einen Kredit zur Verfügung stellen können. Und das Wörtchen „schnell“ bedeutet bei diesen Firmen wirklich schnell - in manchen Fällen kannst du dir innerhalb von wenigen Minuten einen ersten, konkreten Überblick verschaffen – ein Kredit im Eiltempo.

Bleiben wir bei der unangenehmen Sache mit dem Autounfall. Du weißt also, du wirst von deiner Versicherung die Rechnung für die Reparatur erstattet bekommen. Von deinem Versicherungsagenten weißt du aber auch, es wird noch mindestens drei oder vier Monate bis zur Auszahlung dauern.

Jetzt kannst du bei deinem Online-Sofortkredit genau mit diesen Daten operieren. Du gibst die gewünschte Kreditsumme ein und gibst auch die Laufzeit ein. Du bist also hier nach beiden Seiten total flexibel.

Im Normalfall (du hast eine feste Anstellung, deine Bonitätsprüfung verläuft erfolgreich) findest du die gewünschte Geldsumme innerhalb weniger Tage auf dem Konto. Der neue Kredit sorgt dafür, dass du in finanzieller Hinsicht wieder etwas Luft zum Atmen hast.

So funktioniert es

Du setzt dich vor deinen Computer und suchst im Internet mit dem Stichwort „Online-Sofortkredit“. Du wirst sofort verschiedenste Anbieter finden. Du siehst also: Du kannst sehr schnell viele verschiedene Angebote vergleichen!

Du gibst die gewünschte Kreditsumme ein, gibst auch an, wofür du diesen Kredit benötigst. Des Weiteren musst du dich natürlich bei diesen Kreditverleihern identifizieren.

Alle diese Anbieter haben meistens ein eigenes Online-Ident-System. Falls dir das Thema Datenschutz sehr wichtig ist, keine Angst. Deine Daten werden bei diesen Firmen sicher verwahrt und auf keinen Fall an Dritte weitergegeben.

Wie gesagt, innerhalb kürzester Zeit – eventuell innerhalb von Minuten - bekommst du dein erstes Angebot. Darin sind schon wichtige Zahlen enthalten. Nämlich die Höhe deines Kredites, die gewünschte Laufzeit, deine monatlichen Rückzahlungsraten und die Summe deiner gesamten Rückzahlungen. So läuft es im Prinzip bei allen Kreditformen ab. Egal ob es ein Mini Kredit ist oder ein Privatkredit mit einer extrem hohen Geldsumme.

Bist du mit den Bedingungen einverstanden, dann erhältst du so schnell wie möglich einen Kreditvertrag. Darin findest du dann auch die Informationen, welche Bank eigentlich hinter deiner neuen Finanzierung steckt. Denn wie gesagt, der Abschluss deines Kredites erfolgt über ein Kreditvermittler, der wiederum mit privaten Geldgeber bzw. einer Bank zusammenarbeitet. Das alles verläuft für dich vollkommen „unsichtbar“ im Hintergrund und kostet dich weder Geld, noch Zeit noch Nerven.

Bessere Chancen auf den Sofortkredit

Du weißt, ein SCHUFA Eintrag oder eine Anmerkung in einem Kreditschutzverband reichen mitunter schon aus, dass man bei einer sogenannten klassischen Bank schon mit einem kleinen Kredit oder einem kleinem Darlehen scheitern kann.

Nicht so bei diesen Kreditvermittlern. Da treffen im Hintergrund jene Privatpersonen die Geld verleihen wollen, die Entscheidung. Diese Entscheidung wird über die Bank und über den Kreditvermittler an dich weitergeleitet. Wenn diese Entscheidung positiv ausfällt, dann erhältst du in Kürze dein Geld.

Wenn du das Gefühl hast, dein Kredit mit Sofortzusage wird eventuell durch eine nicht so günstige SCHUFA Auskunft verhindert, dann kannst deine Bonität relativ einfach verbessern. Du kannst zum Beispiel dein Auto besichern lassen. Das reicht oftmals schon, um diese privaten Geldgeber davon zu überzeugen, dass sie dir Geld leihen.

Jede Menge Hintergrundarbeit

Du siehst also, es wird vieles im Hintergrund ablaufen. Aber noch einmal, für dich völlig unsichtbar. Du stellst online einen Kreditantrag, deine Identität und deine Bonität werden im Hintergrund überprüft. Sodann gibt es zwei Möglichkeiten:

Erstens: Dein gewünschter Kredit wird wirklich sofort und online genehmigt !

Zweitens: Mit der sofort Zusage wird es nichts. Aber dann brauchst du nicht den Kopf zu verlieren, im Hintergrund arbeiten einige Leute fleißig weiter daran, dass du zu deinem gewünschten Kredit kommst. Und falls deine Bonitätsprüfung nicht grottenschlecht ist, so darfst du schon damit rechnen, dass dein Kredit gewährt wird. Du musst halt ein paar Tage darauf warten.

Das ist zwar unangenehm, aber du wirst zugeben, es ist eindeutig besser, wenn in ein paar Tagen das Geld auf dem eigenen Konto verfügbar ist, anstatt dass du in den kommenden Monaten wie ein Fisch auf dem Trockenen verzweifelt nach Bargeld oder Cash schnappen musst.

Die Vorteile gegenüber einer klassischen Bank

Es muss schnell gehandelt werden. Egal aus welchem Grund du jetzt einen Kredit brauchst - von besonderer Bedeutung ist, dass das Geld schnell auf deinem Konto landet. Würdest du jetzt mit einer klassischen Bank zusammenarbeiten, dann sehe das ganze Procedere ungefähr so aus:

Du greifst zum Telefon und versuchst mit deinem persönlichen Bankberater in Kontakt zu treten. Selbst wenn du ihn telefonisch sofort erreichst, heißt das doch nicht, dass du auch gleich konkret mit ihm über deinen gewünschten Kredit sprechen kannst. Du kennst das ja, da braucht es einen eigenen Beratungstermin, tja, mit etwas Pech wartest du bereits einige Tage auf diesen Beratungstermin!

Wenn du Glück hast wird inzwischen nach den internen Banknormen deine Bonität geprüft. Das hat immerhin den Vorteil, dass du beim Beratungstermin dann sofort Bescheid weißt, ob es einen Kredit geben wird oder nicht.

In letzterem Fall wirst du zwar äußerst freundlich aus der Bank hinauskomplimentiert, was aber nichts daran ändert, dass diese Aktion ein Schlag ins Wasser war.

Sollte deine Bonität für gut genug befunden worden sein, erhältst du zwar eine Zusage. Aber Banken haben nun einmal ihre Strukturen und ihre eigene Arbeitsweise, so kann es durchaus sein, dass es noch ein paar Tage dauert bis die Kreditvergabe tatsächlich über die Bühne geht.

Und diese Zeit hast du eventuell nicht, in dieser Hinsicht ist ein Sofortkredit einfach unschlagbar.

Denn bei einem Kreditvermittler deiner Wahl läuft die Sache ganz anders ab. Du brauchst keinen Beratungstermin, du ersparst dir bereits diese Wartezeit. In diesem Onlineverfahren ist es auch unerheblich, wofür du das Geld verwenden willst. Neues Auto, Urlaub, neue Waschmaschine - es ist einfach unerheblich, das gewünschte Geld mit schnellstmöglich auf deinem Konto landen.

Darauf solltest du achten!

Also, das gesamte Verfahren wird online abgewickelt. Dabei dürfen dir keinerlei Kosten entstehen! Keine Gebühren, keine Spesen! Was dir dein Kreditvermittler allerdings schon mitteilen sollte, ist die Höhe seiner Vermittlungsgebühr. Denn die fließt natürlich in deinen Kredit mit ein und erhöht somit eine Rückzahlungsraten.

Abgesehen davon dürften dir allerdings keinerlei prozentuellen Nebenkosten entstehen. Seriöse Kreditvermittler sollten das auch berücksichtigen: Der komplette Registrierungsprozess und das komplette Kreditangebot (inklusive Identifizierungsverfahren) müssen kostenlos erfolgen. Auch bei einer Kredit Sofortzusage.

Anfragen beim Kreditschutzverband oder bei der SCHUFA gehen zulasten des Kreditvermittlers, dafür zahlst du also keinen Cent!

Willst du etwas besichern oder belehnen dürfen dir ebenfalls keine Kosten entstehen!

Was dich bei deinem Kreditvermittler einzig und allein tatsächlich interessiert ist die Höhe der Vermittlungsgebühr! Und genau diese sollte ganz klar, schwarz auf weiß, irgendwo in deinem Kreditvertrag ausgewiesen werden.

Höhe der Rückzahlungen

Einen Kredit zu bekommen, das ist die eine Sache. Sie ist mitunter nicht ganz einfach, aber du siehst ja hier einen Weg, wie du schnell und unkompliziert zu deinem Geld kommst.

Weitaus schwieriger ist es allerdings einen Kredit zu tilgen. Hinter diesem schönen Wort verstecken sich deine monatlichen Rückzahlungen, deine monatlichen Kreditraten!

Hier ist natürlich Eigeninitiative gefragt. Denn nur du - und nicht ein Kreditvermittler oder die finanzierende Bank oder dein lieber Nachbar - wissen tatsächlich über deine laufenden Einnahmen und deine laufenden Ausgaben Bescheid. Nur du kannst dir exakt ausrechnen, was die am Monatsende über bleibt und welche Kreditraten du dir damit auch leisten kannst.

Als Grundlage für derartige Berechnungen sollten jedenfalls nur regelmäßige Einnahmen herangezogen werden. Alles andere ist Selbstbetrug und führt nur dazu, dass du deine finanzielle Situation mit einem Sofortkredit nicht verbessert, sondern auf lange Sicht gesehen sogar verschlechterst.

Vorzeitige Tilgung!

Aber gehen wir nicht immer vom schlechtesten Falle aus, sondern sehen wir der Zukunft einmal positiv entgegen. Vielleicht ist es dir möglich - durch einen Lottogewinn oder durch ein Erbe - diesen Sofortkredit vorzeitig zurückzahlen zu können.

Wenn du diese Möglichkeit tatsächlich in Betracht ziehst, dann musst du dich schon vor Vertragsabschluss mit der finanzierenden Bank in Verbindung setzen. Denn nur diese - und nicht ein Kreditvermittler - kann dir eine vorzeitige Tilgung ohne irgendwelche Nebenkosten oder Strafzahlungen gewähren.

Verlass dich in dieser Hinsicht nicht auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Bank. Wenn es um die vorzeitige Rückzahlung eines Kredites geht, kommst du um persönliche Verhandlungen mit der kreditgebenden Bank nicht herum und du musst unbedingt darauf bestehen, dass dieser Passus entsprechend deinen Vorstellungen im Kreditvertrag ergänzt wird.

Noch nicht überzeugt?

Zugegeben, das Wort Sofortkredit verbreitet im Allgemeinen kein besonderes Vertrauen. Das liegt daran, dass in früheren Zeiten viele unseriöse Anbieter auf dem Markt waren, die die Kreditnehmer durch unzulässig hohe Zinsen oder versteckte Nebenkosten übervorteilt hatten.

Wenn die großen Finanzkrisen in vergangenen zwei Jahrzehnten einen Vorteil hatten, dann denjenigen, dass die Finanzmarktaufsichten in europäischen Ländern generell „ genauer hinschauen“, wenn es um Finanzdienstleister geht.

Für dich als Kunden, als Kreditnehmer, hat das den Vorteil, dass du eigentlich nicht mehr an so einen unseriösen Anbieter gelangen kannst. In dieser Hinsicht solltest du auch einmal die SCHUFA Anfrage bzw. die Anfrage bei einem Kreditschutzverband als positiven Aspekt sehen. Verzichtet nämlich ein Kreditanbieter oder Kreditvermittler darauf vollkommen, dann ist es eigentlich ein sicheres Zeichen, dass er sein sehr, sehr hohes Risiko durch übermäßig hohe Zinsen auszugleichen versucht!