Ganz viel Geld machen!

wie kannst Du ganz viel Geld verdienen?

GANZ VIEL GELD VERDIENEN - GELDMACHEN UM JEDEN PREIS

Wer will denn nicht ganz viel Geld verdienen und so richtig reich werden? 
Warum dem so ist? Nun, Geld bedeutet in unserem kapitlaistischen Sklavensystem "Freiheit" zu haben. Die Freiheit zu haben nicht gezwungen zu werden für irgendjemand oder irgendetwas arbeiten zu müssen.

WARNUNG:
DIESER ARTIKEL BEINHALTET INHALTE ZUM THEMA GANZ VIEL GELD VERDIENEN, DIE MÖGLICHERWEISE DEINE EINSTELLUNG ZU GELD SCHWERWIEGEND VERÄNDERN KANN!

Ob Du nun mit Aktien Geld verdienen willst, online Geld verdienen möchtest oder Du planst etwas völlig Neues zu testen! Jeder von uns ist verführt Schnell mehr Geld zu verdienen! Warum ist dem so? Geld stellt Heutzutage nichts anderes dar als Ressourcen, Unabhängigkeit und Freiheit!

Es besteht kein Zweifel an der Frage. Ist es besser Geld zu verdienen und mehr Steuern zu bezahlen. Oder einfach daran zu denken: Wer leiht mir Geld? Ein einfacheres Leben zu haben mit etwas Schulden und einem kleinen Job?

Würden wir nicht verlernt haben uns selbst zu versorgen und soweit wie nur möglich unabhängig und selbständige Versorger sein, dann würden wir auch nicht in diese Mausefalle der Abhängigkeit schlittern. Aber man muß auch dazu sagen, diese Mausefalle wurde auch bewußt von jemandem gestellt ! Unser kapitalistisches System und Banken die Geld leihen!

Es ist eigentlich schlimm darüber nachzudenken und zu realisieren daß die Mehrheit der Bevölkerung nicht mehr im Stande ist sich selbst zu versorgen und auch nicht mehr weiß wie man Geld machen kann.

Und es ist noch schlimmer daß die Mehrheit der Bevölkerung nur mehr ein Spielball geworden ist und gar nicht mehr versteht wofür man eigentlich benutzt wird. Als Ressource, als Batterie, zum Aussaugen und entleeren für die Kapitalisten !

Unser Finanzszysten ist "kaputt" und die Finanzindustrie die wir heuten haben ist eigentlich völlig sinnlos, selbstzerstörend und gegen uns selbst gerichtet. Die Gier nach ganz viel Geld wird immer größer.  Ich werde in weiteren Artikeln über meine ökonomischen und finanzwirtschaftlichen Ansichten berichten. Das Zeugnis der Weltbank und der Banken selbst ist, daß darf ich vorab bereits erwähnen, katastrophal.

Warum macht denn eigentlich niemand etwas wenn das Finanzsystem eine derartige Fehlentwicklung genommen hat ? Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Aber im Grunde gehommen steht die Wirtschaftsmafia dahinter !

Die Mehrheit der Menschen leidet darunter geldmachen zu können, und die Volkswirtschaft steht vor dem Risiko einer weiteren Weltwirtschftskrise. Auch nach der Finanzkrise gab es keine Regulierungen, im Gegenteil das Notenbank Geld ist sogar noch mehr als zuvor dem kaputten und gierigen Finanzsystem zur Verfügung gestellt worden damit es nicht zusammenbricht.

In den letzen Jahren hat sich eine Denkweise durchgesetzt die besagt, wir brauchen gar nichts regulieren, denn der Markt reguliert alles. D.h. die staatlichen Auffischtsberhörden haben toleriert daß es für das Finanzsystem defakto keine Vorschriften mehr gibt. Alles ist liberalisiert worden. Zur Freude der Kapitalisten die nach ganz viel Geld lächzen !

Diese Art der Finanzinudstrie die wir heute haben ist völlig sinnlos und gegen uns Menschen gerichtet. Und dient nur einem Zweck: Geldmachen und kapitalisitsche Ausbeutung !

DIE REICHEN, also jene die unser kapitlaistisches System steuern und aufgebaut haben und erbarmungslosen Raubbau an Ressourcen und Umwelt nehmen werden nur sehr schwer zu Fall gebracht werden können ! Das Konglumerat von Rothschild und Co. hat sich durch die Globalisierung weltweit aufgebaut.

Dieses kapitalistische System wurde mit dem Ziel erschaffen das einfache Volk zu benutzen. Für Geld und Profit. Ob es der ökonomische Raubbau Afrikas ist oder Wirtschafts Hitman auf andere Länder angesetzt wird um störende politische Führer aus den Verkehr zu ziehen die das Bankensystem öffentlich kritisiert haben oder nicht mitspielen wollten.

Ganz viel Geld machen
Ganz viel Geld machen
Dazu auch sehr interessant, die Bekenntnisse eines Economic Hit Man. Die Realität um den Kampf unserer Ressourcen und das Finanzsystem als Werkzeug der Ausbeutung und wirtschaflichen Vernichtung armer Länder.
Falls Du dieses Buch noch nicht gelesen hast, ich kann es nur empfehlen. John Perkins Bekenntnisse eines Economic Hit Man.

John Perkins (Former Economic Hitman) spricht auch offen über seine Aufgaben. Ein sogenannter Economic Hitman sucht nach einem  Land welches enorme Ressourcen hat, im Auftrag privater Unternehmen (Wirtschaftsmafia). Ressourcen wie zum Beispiel Öl. Sein Ziel ist klar. Raubbau im Auftrag der Wirtschaftsmafia und ganz viel Geld machen !

Hier eine kurzes Video mit einer tollen Erklärung:

FALLS NOCH NICHT GESEHEN, HIER DIE GESAMTE DOKUMENTATION:

Und hier noch ein weiteres interessantes Interview:

Für diese Länder wird dann ein enormer Kredit zur Verfügung gestellt. Die MAUSEFALLE. Und dieses Geld fließt nicht in das Land, sondern es fließt direkt in die privaten Unternehmen.

Davon profitieren ein paar wenige super Reiche, aber nicht das Land. Die Mehrheit der Menschen ist und bleibt verarmt. Und es wird noch schlimmer. Das Land kann diese Summen nicht mehr aufbringen und zurück bezahlen. Und so kommt es daß man sagt, ihr schuldet uns Geld und wie man auf english sagt: Give us a pound of flesh.

Verkauft Euer Öl super billig an uns, oder sendet Eure Truppen in unsere Kriege. Und so haben es die die Kapitalisiten bis zum heutigen Tage geschafft alles zu managen. Sie kontrollieren damit die Gesetze, Sie kontrollieren die Weltbank, die IMF und die United Nations.

John Perkins Economic Hitman oder auch Wirtschafts Killer spricht offen und direkt über seine ehemalige Funktion. Geldmachen koste es was es wolle.

Dieses weltweite länderspezifische Wirschaftskiller System wird Dir vielleicht noch nicht bekannt gewesen sein. Aber falls Du einen Kredit haben solltest, dann bist Du auch Teil dieses Systems. Nicht als derjenige der damit Profit macht, sondern Du bist jene Person die schamlos von diesen Blutsaugern ausgenommen wird.

Je mehr Du auf meiner Seite lesen wirst, umso mehr wirst Du über unser "krankes" Finanzystem lernen. Und desto mehr wirst Du es lieber lassen sein Dir von einer Bank Geld leihen zu wollen.

Nun nimm Dir vielleicht mal ein Tässchen Tee anstatt ein Tässchen Kaffee, hole Luft, atme durch und laß Dir das mal in Ruhe auf der Zunge zergehen !

Ja, es ist Fakt. Das Beste Geschäft für Banken bist DU wenn Du einen Kredit oder ein Darlehen hast. Bingo.

Hast Du Dich jemals schon darüber gefragt warum Banken immer dreißter werden und Dir regelrecht hinterher laufen mit einem Kredit, einer Kreditkarte oder einem Darlehen ?

Ich werde Dir dazu auch noch einige tolle Artikel liefern. Wie Geld funktioniert, und was die Banken für ein System aufgebaut haben und wie Sie mit der Federal Reserve oder der EZB zusammen spielen !

Aber das wohl Allerwichtigste. Was kannst Du tun um nicht in diese Mausefalle zu tappen und dennoch für Dich selbst ganz viel Geld verdienen kannst !

Bleib dran, es wird super spannend !