Kredit für Arbeitslose

7-Möglichkeiten um einen Kredit ohne Einkommensnachweis zu erhalten

Ein Kredit für Arbeitslose zu erhalten stellt oftmals eine große Herausforderung dar. Steht eine Neuanschaffung ins Haus für welche man zusätzliches Geld benötigt, dann muss man für diesen Zweck in der Regel einen Kredit aufnehmen. Aber was tun, wenn man gerade Arbeitslos geworden ist und keine Möglichkeit hat einen Einkommensnachweis zu erbringen?


Wenn man bei einer Bank oder auch online über eine Direktbank einen Kredit aufnehmen möchte, benötigt man bei der Antragstellung auch finanzielle Sicherheiten. Eine der wohl wichtigsten Sicherheiten ist der Nachweis eines Einkommens. Und gerade bei einem Kredit für Arbeitslose stellt dies die erste große Herausforderung dar.

Es gibt also eine entscheidende Frage zu klären. Wie kann man schnell an Geld kommen ohne Arbeit? Die gute Nachricht vorweg. Finde hier praktische Möglichkeiten wie Du als Arbeitsloser an Geld kommen kannst.

Kredit für Arbeitslose
Kredit für Arbeitslose

[toc]

Der Kredit ohne Einkommen

Eine Alternative zu herkömmlichen Banken bieten Private Geldgeber. Ein Kredit von Privat unterscheidet sich durch andere Annahmekriteren und Bedingungen wie von herkömmlichen Banken.

Aus diesem Grund bieten Private Kreditgeber die Möglichkeit auch einen Kredit ohne Einkommensnachweis zu vergeben.


Und gerade für die Umstände, wo man einen Kredit ohne Gehaltsnachweis beantragen möchte, bieten sich solche Privatkredite als eine gute Alternative zur Hausbank.

Man kann Arbeitslos geworden sein, oder man ist umgezogen und versucht einen neuen Job zu beginnen und ein privater Überbrückungskredit würde kurzfrsitig helfen die angespannte finanzielle Situation zu verbessern.

Oder man macht sich Selbständig und versucht als Startup einen Unternehmerkredit zu erhalten. In all diesen Fällen versucht man einen Kredit ohne Einkommen zu beantragen und man hofft durch ein privates Darlehen Geld zu bekommen.

Kredit für Arbeitlose

Die gute Nachricht vorweg. Rieder Enterprises hilft Dir dabei einen passenden Kredit ohne Einkommensnachweis zu finden. Ein einfacher und schneller Kredit Vergleich hilft Dir dabei auch soweit wie nur möglich günstige Kredite zu finden.

Kredite ohne Schufa Abfrage sind auch ohne Einkommensnachweis zu erhalten, vorausgesetzt man kennt die passenden Kreditgeber.

In unserer kostenlosen Premium Liste finden sich seriöse Direktbanken und Private Kreditgeber bei denen man auch einen Kredite ohne Einkommensnachweis und ohne Schufa Abfrage beantragen kann.

Wie kann man einen Kredit ohne Nachweise eines Einkommens erhalten? Hier nun einige Möglichkeiten dazu wie das möglich ist!

Online Banken die Kredite ohne Einkommen anbieten

  1. Vexcash
  2. Maxda
  3. Auxmoney

Über das Internet gibt es zwar nicht viele, aber dennoch einige Anbieter, bei welchen man einen Kredit als Arbeitsloser beantragen kann.

Beantragt man einen Kredit ohne Einkommensnachweis und Bürgen so kann dieser auch teurer sein als ein herkömmlicher Ratenkredit. Der Grund liegt darin, daß keine Sicherheiten vorhanden sind. Deshalb wird ein Online Kredit ohne Einkommensnachweis auch oftmals als ein Kredit ohne Sicherheiten bezeichnet.

Die Bürgschaft

Eine Möglichkeit einen Eilkredit mit Sofortauszahlung & ohne Einkommensnachweis gewährt zu bekommen ist ein Bürge. Dieser hat in diesem Fall die Aufgabe für die Sicherheit zu sorgen und für die Zahlungen einzuspringen, wenn der Antragsteller seinen Pflichten der Rückzahlung des Kredits nicht nachkommen sollte.

In diesem Fall garantiert, bzw. bürgt der Bürge für den Antragssteller und muss sein geregeltes Einkommen nachweisen. Auch beim Bürgen wird eine Schufa Abfrage durchgeführt.

Der Besitz

Möchte man auf einen Bürgen verzichten oder weiß man nicht, an wen man sich bezüglich einer Bürgschaft wenden soll, dann heißt das nicht, dass man keine Aussichten mehr auf einen Kredit hat.

Man kann Sicherheiten, welche die Anbieter vor der Vergabe des Kredits prüfen möchten, auch in der Form eines Grundbesitzes erbringen. Kommt man seiner Pflicht der Rückzahlung nicht nach, wird das Grundstück dem Gläubiger vermacht, so dass dieser dadurch seinen Kredit abgesichert hat.

Kreditkarte ohne Schufa aus dem Ausland

Nachdem wir nun also den Unterschied zwischen einer Prepaid Karte und einer “echten” Kreditkarte ohne Schufa Abfrage kennen, stellt sich nun die Frage welche ausländische Kreditkartenanbieter hier weiterhelfen können.

Und zudem stellt sich weiter die Frage, wie man eine Kreditkarte ohne Einkommensnachweis beantragen kann. Und welche weiteren Voraussetzungen es hierbei zu berücksichtigen gilt?

Auf meiner Ressourcen Seite findest Du auch Anbieter aus dem Ausland, bei welchen man eine echte Kreditekarte ohne Schufa Abfrage beantragen kann. Dazu möchte ich auch noch ausdrücklich folgende Erklärung abgeben.

Wenn diese Kreditkartenanbieter damit werben und behaupten daß keine Schufa Abfrage gemacht wird, dann ist das auch korrekt. Denn diese Anbieter arbeiten nicht mit der Schufa zusammen. Folgend, werden Daten aus der Schufa-Datenabank nicht abgefragt. Allerdings bedeutet das nicht, daß keine Bonitätsprüfung vorgenommen wird.

Kredit für Arbeitslose ohne Vorkosten

Auch die Kreditkartenanbieter aus dem Ausland nehmen eine Prüfung der Kreditwürdigkeit vor. Diese Risikoprüfung ist eine unternehmensspezifische Prüfung. Und diese Prüfung wird in den meisten Fällen mit einer sogenannten Risikoprämie vorab an den Antragsteller verrechnet. Diese Kosten werden auch häufig als Vorkosten bezeichnet.

Fällt die Prüfung der Bonität negativ aus (wird also die Kreditkarte nicht ausgestellt) dann werden diese Kosten die man bei der Antragstellung dieser Kreditkarte aufbringen mußte nich zurückerstattet. Das heißt also, das Geld dieser Prämie kann nicht rückerstattet werden unabhängig davon ob man nun die Kreditkarte ausgestellt bekommt oder nicht.

Man muß also selbst abschätzen können ob man bereit ist diese Vorkosten zu bezahlen oder nicht. In der Regel wird eine Kreditkarte bis zu €7500 ausgestellt. Die Kosten für die Risikoprüfung belaufen sich bei diesen Produkten um €100,–. Anbieter aus dem Ausland können ebenso auf meiner kostenlosen Ressourcen Seite gefunden werden.

Den Kreditkartenanbieter aus dem Ausland findest Du hier.

Mastercard ohne SCHUFA

Der Kredit von Privat

Eine Möglichkeit, welche man hat, wenn man einen Kredit ohne Einkommensnachweis beantragen möchte, ist es einen privaten Kredit zu beantragen.

In diesem Fall leiht man sich das Geld von einer Person und vereinbart mit dieser die Höhe der monatlichen Summe, und die Höhe der Zinsen, welche man an den Gläubiger zurückzahlen muss.


Allerdings ist in diesem Zusammenhang die Tatsache zu beachten, dass ein solcher Privatkredit in der Regel mit höheren Zinsen verbunden ist. Deshalb sollte man bei privaten Kreditgebern besonders auf die Geschäftsbedigungen achten. eine Auswahl seriöser Privater Kreditgeber findet sich auf unserer Ressourcen Seite.

Alternativ findet man dazu in unserer Premium Liste auch Anbieter die in der Lage sind auch einen Kredit für Arbeitslose zu vergeben.

Das Polizzendarlehen

Verfügt man über eine kapitalbildende Lebensversicherung, dann kann man auch mit dieser einen solchen Kredit beantragen, welcher ohne einem Einkommensnachweis gewährt wird.

Kann man eine dieser Sicherheiten nachweisen, dann kann man davon ausgehen, dass man bei bestimmten Anbietern im Internet einen solchen Kredit gewährt bekommt.

Ausschlaggebend für die Höhe des Kreditwunsches im Zusammenhang mit einer Lebensversicherung ist der sogenannte Rückkaufswert.

Der Kredit in der Familie

Es wurde bereits erwähnt, dass mit einem Kredit ohne Einkommensnachweis und Schufa in der Regel höhere Zinsen zu erwarten sind.

Das heißt, dass es sich bei einem solchen Kredit in der Regel um einen sehr teuren Kredit handelt. Wenn man diese hohen Zinsen umgehen möchte, dann kann man auch auf Freunde und auf Bekannte zurückgreifen.

Wenn es diesen finanziell gut geht, dann kann es durchaus sein, dass diese dazu bereit sind eine gewisse Geldsumme als Leihgabe zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall hat man den Vorteil, dass Freunde und Verwandte in der Regel flexibler sind, was die Laufzeit, die Höhe der Zinsen und auch die Höhe monatlichen Raten für die Rückzahlung des Kredits betrifft.

Wo kann man einen Sofortkredit ohne Einkommensnachweis oder einen anderen Kredit ohne Nachweise über das Einkommen beantragen?

Wir wissen also nun, dass man mit anderen Sicherheiten bei unterschiedlichen Anbietern auch einen Kredit ohne Einkommen beantragen kann.

Nun stellt sich natürlich die Frage, bei welchen Anbietern man nach einem solchen Kredit suchen muss und wie man diesen dann erfolgreich beantragen kann.

Unser Kreditvergleich

Unser Kreditvergleich hilft bei der Auswahl einer passenden Kreditart. So kann man gezielt Anbieter finden die auch einen Kredit ohne Einkommensnachweis anbieten.

Emfpehlung: Hat man generell Geldsorgen sollte man an eine mögliche Finanzsanierung denken. Finden Sie dazu mehr in unserem Artikel wie Sie Ihre Geldproblem beenden können.


Unser professionelle Hilfe schützt vor der Gefahr einer Überschuldung, die Zahlung von zu teuren Krediten, sowie die Vermeidung einen teuren Kredithai zu beauftragen. Alles in Allem soll eine Privatinsolvenz verhindert werden.

Die Unterstützung für die Auffindung eines passenden und seriösen Sofortkredits ist inkludiert. Generell gilt es eine Verbesserung der finanziellen Situation in den Vordergrund zu stellen. Mit dieser Hilfe spart man sich langfristig eine jede Menge Zeit, Arbeit und Geld.

Bonitätsprüfung

Für Kreditgeber ist es wichtig, die Bonität des Kreditnehmers zu prüfen. Aus diesem Grund wird bei jeder kommerziellen Kreditanfrage automatisch eine Prüfung der Kreditwürdigkeit vorgenommen.

Sind Einträge in der Schufa vorhanden, versuchen immer mehr Menschen einen Kredit ohne Schufa zu beantragen.

Oder man versucht einen Kredit trotz Schufa zu beantragen – auch wenn es sich dabei bloß um einen Kleinkredit handeln sollte.


Dennoch – bei jeder herkömmlichen Kreditanfrage deutscher oder österreichischer Banken wird die Kreditwürdigkeit bei Auskunftseien abgerufen.

Blitzkredit ohne Einkommensnachweis

Firmen die in Deutschland als Auskunftseien operieren, sind unter anderem die Schufa, Arvato, Crifbürgel und Boniversum. In Österreich gibt es die KSV.

Diese Firmen bekommen von Kreditgebern gemeldet, welche Kredite Du Dir aufgenommen hast. Dabei wird aufgezeichnet, wie hoch die Schulden sind, welche laufenden Rückzahlungsraten man hat, und ob diese auch zeitgerecht bezahlt wurden.

Das kann nun ein Handykauf auf Rechnung gewesen sein, oder ein neues TV-Gerät im Elektrofachhandel, oder ein schlichter Autokredit. Aber selbstverständlich liegen auch alle Bankkredite auf, sowie offene Zahlungen von Kreditkarten.

Stellst Du nun einen Antrag auf einen Kredit, dann werden diese Daten vorab überprüft. Die Auskunftseien bewerten Deine Kreditwürdigkeit mit einem Punkte System. Je höher Deine Punkteanzahl ist, desto besser ist Deine Kreditwürdigkeit – auch besser bekannt als der Schufa-Score.

Wurden Schulden in der Vergangenheit nicht bezahlt, wirkt sich dies negativ auf Deine Bonität aus.

Generelle Eintragungen in der Schufa bewirken jedoch keine Ablehnung einer Kreditanfrage.

Kredit ohne festes Einkommen

Klar ist allerdings, daß beinahe alle Kreditgeber die bewertete Bonität kennen möchten. Damit wird die Kreditwürdigkeit bemessen und somit schätzt der Geldgeber ein mögliches Ausfallsrisiko ein.

Und so kommt es, daß kommerzielle Banken einen Kredit nur dann vergeben können, wenn Deine Kreditwürdigkeit überprüft wurde und Dein Bonitätsscore auch gut genug ist.

Banken als auch Private Kreditgeber wollen Sicherheiten haben, dass der Kredit auch wieder zurück bezahlt wird und der Schuldner über die finanziellen notwendigen Mittel für die Tilgung der monatlichen Raten verfügt.

Man nennt diesen Vorgang bei der Beantragung eines Kredits auch die Bonitätsbeurteilung. Ohne diese ist die Vergabe eines Kredits in der Regel sehr schwer.

Viele Banken stufen die Antragsteller, wenn diese nicht über ein geregeltes Einkommen verfügen, in der Regel als nicht kreditwürdig ein und vergeben somit keinen Kredit.

Dazu gehört unter anderem auch die Tatsache, dass eine Schufa-Auskunft verpflichtend durchgeführt wird. In dieser steht, ob man Schulden hat und, wenn ja, ob diese regelmäßig zurück gezahlt werden.