Sparen im Alltag Erfahrungsberichte

Die besten & Einfachsten Spartipps im Alltag

In diesen Beitrag findest du die besten Tipps wie du das Sparen im Alltag maximieren kannst. Auf meinem Spar Blog findest du viele weitere Möglichkeiten und Spartricks im Alltag die es dir ermöglichen kurzfristig als auch langfristig extrem Geld sparen zu können .

Kennst Du meinen absoluten Killer Plan um ein Sparmeister zu werden noch nicht, dann solltest Dur Dir auch in weiterer Folge meinen Geld Sparen Plan anzuschauen und auch praktisch durchzuarbeiten .


Wenn du täglich nur 5 Minuten deiner Zeit investierst dann kannst du im Alltag sehr viel Geld einsparen. Natürlich bedarf es auch einer konsequenten Einstellung und Maßnahmen auch wirkungsvoll umzusetzen.

Aber die gute Nachricht vorweg. Um im Alltag Geld sparen zu können muss man kein Doktor sein. Wenn du mich noch nicht kennen solltest ganz kurz zu meiner Person. Ich bin der Bernhard der am Weltspartag geboren wurde und schon als kleines Kind ein freudiger Sparer war. Mein zweiter Name war Sparefroh denn viele meiner Freunde hatten mich bereits als Kind und Jugendlicher als einen freudigen Sparer gesehen .


Ich bin ein ausgelernter Azubi der es geschafft hat mit einen einfachen Job und drei kleinen Kindern ein Haus völlig Schuldenfrei zu kaufen. All das habe ich mit meinem Sparplan geschafft. Mehr darüber findest Du ja hier auf meinem Geld-Blog.

Aber nun weiter zu meiner praktischen und schnellen Checkliste die dir dabei helfen wird das Sparen im Alltag zu maximieren.

Unnötige Kosten vermeiden

Der erste wichtige Punkt liegt darin dass man vor allem im Alltag unnötige Kosten vermeiden sollte. Das heißt also im Alltag gibt es viele Möglichkeiten um Geld auszugeben. Aber die Frage ist welche Kosten kannst du absolut vermeiden und welche Ausgaben sind auch absolut nicht notwendig .

Wenn man am Morgen aufsteht dann ist ist der Griff zum Handy oftmals das absolut Erste was man tut. Noch bevor man seinen Hintern in die Toilette bewegt hat kommt das Handy zum Einsatz. Und hier beginnt bereits der erste Kostenfaktor.

Handykosten

Wieviel bezahlst du derzeit für dein Handy? Und welchen Tarif hast du gerade? Bist du dir absolut sicher dass du deinen derzeitigen Handytarif auch wirklich billig unterwegs bist ?


Wenn nicht dann liegt das hier klar auf der Hand dass du gerade auch bei deinen Handykosten extrem Geld sparen kannst. Die meisten Menschen verbinden einen Handytarif bereits mit Datendownload. Aber auch der Datenverkehr wird von den meisten Anbietern auch noch zusätzlich verrechnet.

Wenn du bereits einen Internetanbieter zu Hause hast und du eine generelle gute Netzabdeckung gewährleistet hast und stellt sich tatsächlich die Frage ob du auch bei deinem Handy Provider Internet Datentransfer dabei haben solltest oder nicht .

Hier ist es sicherlich eine gute Empfehlung auch einen Vergleich der günstigsten und billigsten Internetanbieter durchzuführen und einen strengen Sparkurs einzuschlagen.

Auch möchte ich darauf hinweisen, daß es oftmals wensetlich billiger ist ein Handy auf Rechnung zu kaufen, als wenn man direkt bei einem Handyanbieter ein Finanzierungspaket angeboten bekommt. Auch darüber habe ich bereits berichtet. Vor allem wenn man einen zinslosen Handykredit erhalten kann ist es möglich dabei extrem Geld zu sparen.

Transportmittel Auto vs. Öffis

Nachdem geht es im Alltag oftmals sofort zur Arbeit. Aber welche Transportmittel verwendest Du? Brauchst Du tatsächlich ein Auto? Und wenn ja wie schaut es mit deiner Autoversicherung aus? Wie hoch ist deine Prämie? Oder hast du das Auto in einem Leasingvertrag? Und wenn ja wie viel Geld kannst du bei deiner Autofinanzierung sparen oder aber auch bei deiner Kfz-Versicherung?


Auch ist es wichtig ständig die Benzinpreise zu kontrollieren und gut darauf zu achten bei welchen Tankstellen man sehr günstig seinen Diesel oder dem Benzin kaufen kann.

Aber stell dir nur mal vor wie viel Geld du tatsächlich sparen kannst wenn du das Auto überhaupt nicht benötigst? Solltest du die Möglichkeit haben öffentliche Verkehrsmittel in deiner mittelbaren oder unmittelbaren Umgebung zu nutzen dann empfehle ich auch in diesem Fall einen ganz radikalen Einschnitt zu machen und wenn möglich auf das Automobil völlig zu verzichten .

Der Grund dafür liegt auf der Hand. Die Kosten eines Autos schlagen sich bei den meisten Menschen mit viel zu hohen Ausgaben zu Buche. Denn nicht nur die Rückzahlungsraten spielen hier eine Rolle sondern hinzu kommen auch noch die Prämien für den Versicherungsschutz die laufenden Benzinkosten als auch die oftmals völlig unterschätzten Instandhaltungskosten.

Egal ob man neue Reifen für den Winter benötigt oder ob wieder einmal Servicekosten zu bezahlen sind ob es sich um einen Ölwechsel handelt oder man im schlimmsten Falle sogar noch zusätzliche Ausgaben an Reparaturen zu bezahlen hat. wer mich kennt der weiß dass ich bereits als Jugendlicher ein sogenannter supersparer war Punkt ich scheue mich nicht davor Extreme Maßnahmen umzusetzen um damit meinem Ziel schnell viel Geld sparen zu können näher zu kommen.

Wie du siehst gibt es gleich zu Beginn und zum Start eines Tages viele Möglichkeiten um darüber nachzudenken wo man Geld sparen kann. Und ob du es glauben möchtest oder nicht aber das Geld sparen im Alltag startet damit dass man sofort und ganz konsequent Veränderungen durchführt und bei allen dieser Positionen versucht unnötige Kosten zu minimieren und von den besten Möglichkeiten auszuwählen um damit schnell viel Geld sparen zu können .

Mittagessen

Aber die Reise geht hier noch weiter. Ist man in der arbeit gibt es natürlich auch immer wieder die Frage ob man für das Mittagessen auswärts Essen gehen soll oder ob man nicht von zu Hause das Essen mitbringen sollte.

Männer neigen viel mehr dazu auswärts essen zu gehen vor allem dann wenn sie Single sind und ihre Kochkünste eher bescheiden sind. Ich selbst bin leider kein begnadeter Koch und deshalb ist es für mich auch meistens die einfache Variante auswärts essen zu gehen.

Natürlich ist es gemütlicher oder ich möchte dazu sagen TV lange Variante und Würdemann am Vortag das Mittagessen selbst zu Hause aufbereiten und es dann zur Arbeit mitnehmen dann wirst du sehen dass du am Ende des Monats auch in diesem Bereich etliche 100 € sparen kannst .

Beim Einkaufen Geld Sparen

Beim Einkaufen Geld sparen steht bei mir immer an oberster Stelle. Egal ob es im Supermarkt Aktionen gibt oder ob man nicht nur Grundnahrungsmittel kaufen möchte sondern Bekleidungsstücke oder Elektronikgeräte.


Es gibt Coupons oder auch Sonderaktionen bei denen man fleißig sparen kann und auch dementsprechend Möbelstücke oder auch Freizeitgeräte wesentlich billiger bekommen kann als wie wenn man ohne die notwendigen Recherchen einfach alles zum Standard Preis kauft .

Ein besonders guter Spaßfaktor ist es wenn man Einrichtungsgegenstände aller Art gebraucht kauft. Wer mich kennt der weiß dass ich seit über 10-Jahren in den USA lebe und vor allem in den USA gibt es eine neue Bewegung die auch mich als Sparefroh sehr begeistert .

Und diese Bewegung nennt sich Frugalismus oder auch besser als Minimalismus bekannt. Ist man ein überzeugter Vogel ist dann fällt das Sparen meistens nicht sehr schwer. Denn ein Minimalist versucht stets seine Anschaffungen so günstig wie möglich zu machen .

Eine besonders tolle Form die mich sehr begeistert ist es Möbelstücke gratis und Fülle kostenlos über das Internet zu finden und dann kostenlos abzuholen. In weiterer Folge kann man diese Möbelstücke herrichten selbst verwenden oder aber in weiterer Folge mit Profit online verkaufen .

In Amerika spricht man vom sogenannten flipping. Das heißt man kauft zu wesentlich günstigeren Preisen Gegenstände ein und verkauft diese dann online wieder teurer. Aber im besten Fall kann man Einrichtungsgegenstände gratis abholen. Dann restaurieren und mit Profit online verkaufen. So mancher Frugalist kann mit dieser Methode nebenbei sehr viel Geld verdienen.

Haushaltskosten

Kommt man am Abend von der Arbeit nach Hause dann sollte man sofort seine Heizung überprüfen. Hartmann die Heizung und auch alle anderen Geräte die man im Haushalt am Stromnetz angeschlossen hat auch abgedreht?

Hast du eine Zentralheizung die du auch mit einer Uhrzeit einstellen kannst dann hilft dir das natürlich gewaltig. Solltest du diese Möglichkeit nicht haben dann empfehle ich während der Arbeitszeit deine Haushaltskosten auf ein Minimum zu reduzieren.

Aus diesem Grund ist es wichtig alle elektronischen Geräte abzuschalten und auch die Heizung wenn möglich absolut auf Null zu bringen. Eines der wichtigsten Punkte allerdings die du nicht vergessen solltest ist den Kühlschrank nicht abzudrehen damit deine Lebensmittel nicht schlecht werden.

Und im Winter ist es auch wichtig die Heizung nicht vollständig abzudrehen denn wenn deine Leitungen einfrieren dann könntest du letzten Endes noch einen größeren Haushaltsschaden verursachen .

Haushaltsversicherung

Und kaum ist man mit seinem Haushalt verbunden schon kann man darüber nachdenken wie viel Geld du eigentlich 8 pro Tag für deine Haushaltsversicherung bezahlst. Und auch in diesem Fall ist es wichtig zu überprüfen welchen Versicherungsschutz du für dein Haus tatsächlich benötigst und wie hoch deine Prämie ist die du an die Versicherung bezahlst .


Auch bei der Haushaltsversicherung kann man extrem Geld sparen. Und auch hier findest du bei meinem großen Versicherungsvergleich eine schnelle und einfache Möglichkeit alle passenden Produkte auf einem Blick zu vergleichen und den günstigsten Anbieter auszuwählen .

Wenn du all diese Spartricks im Alltag anwendest und auch darüber nachdenkst wie du diese Spartipps im Alltag praktisch umsetzen kannst dann wird es Dir gelingen am Monatsende ein tolles Resultat in deiner Einnahmen und Ausgaben Rechnung zu sehen .

Letzten Endes wirst du mehr Geld zur Verfügung haben und wiederum einen kleinen Schritt näher zur finanziellen Unabhängigkeit sein.