Unternehmerkredit bekommen

Unternehmerkredit günstig & schnell bekommen

Sie haben ein Unternehmen gegründet, Ihnen fehlt aber das nötige Kapital? Ein Unternehmerkredit hilft um erfolgreich durchzustarten und Investitionen in Büroausstattung, Maschinen, Fuhrpark etc. zu finanzieren. Wir vergleichen unn helfen Ihnen dabei herauszufinden wie man einen günstigen Kredit für Selbständige beantragen kann!


Ohne bestimmte  Anschaffungen können Sie ggf. mit der Konkurrenz nur schwer mithalten. Sie ermöglichen Ihren Mitbewerbern sogar einen Wettbewerbs-Vorsprung. In bestimmten, schnelllebigen Branchen kann dies besonders verheerend sein.

Oftmals kann ein Firmenkredit dafür entscheidend sein seine Geschäftisdee zu verwirklichen und neue Ideen möglichst zeitnah umzusetzen. Speziell ein Darlehen für Jungunternehmer bereitet oftmals langwierige Verhandlungen mit herkömmlichen Banken.


Mit unserem Unternehmerkredit Rechner beschleunigen wir diesen Prozeß und helfen dabei auch einen Unternehmerkredit ohne Eigenkapital zu beantragen.

Sie fragen sich, wie Sie das vermeiden können?

Ein Unternehmerkredit kann für Sie die optimale Lösung sein. Lesen Sie in diesem Artikel alles Wissenswerte rund um das Thema und wie auch Sie von einem Betriebsmittelkredit profitieren können und unkpmpliziert für Ihr Unternehmen einen Unternehmerkredit beantragen können.


Zudem erfahren Sie, wie Sie günstige Kredite finden, zu besonders guten Konditionen, auch dann wenn es sich um einen Mikrokredit handeln sollte. Wir finden für Sie ein passendes Firmendarlehen.

Unternehmensfinanzierung

Speziell Startups und Kleinunternehmer haben oftmals das Problem einen Kredit für Freiberufler zu bekommen. Wo kann ein Darlehen für Selbständige beantragt werden und welche Banken oder Private Kreditgeber bieten diese Kreditart an?

Beantragen Sie jetzt bei uns einen Gründerkredit. Unsere kostenlose Premium-Liste beinhaltet auch Private Geldgeber und Investoren. Damit kann ein Kredit als Selbständiger sehr einfach beantragt werden.

Gerade ein Privatkredit für Selbständige dauert oftmals bei herkömmlichen Banken viel zu Lange in der Bearbeitung. Durch unseren Online Kreditvergleich ist es allerdings möglich schnell und einfach ein Unternehmerdarlehen zu beantragen.

Kredit für Gewerbe

Gerade ein Kredit für Selbständigkeit sollte schnell funktionieren – denn oftmals hat man keine Zeit um sich ausgibig mit Banken zu beschäftigen.

Der größte Vorteil von einem Firmenkredit ist, dass das nötige Kapital es ermöglicht die geplanten Investitionen durchzuführen. Auf diese Weise verhindern Sie, dass Ihre Konkurrenz den Vorsprung weiter ausbaut.

Aber wie kann ein Schnellkredit für Selbständige beantragt werden? Und wie kann eine Finanzierung für Selbständige seriös abgewickelt werden?

Mit Rieder Enterprises finden Sie ausgewählte Direktbanken sowie Private Kreditgeber und Investoren, die es Ihnen ermöglichen einen Firmenkredit online zu beantragen. Ein Sofortkredit für Selbständige kann in wenigen Minuten verglichen werden.

Effektiv eingesetzt können Sie sogar für sich einen enormen Vorsprung damit erreichen. Streben Sie nicht auch an, die Mitbewerber zu überholen? Ein Kredit dieser Art kann nur von Selbstständigen oder Unternehmer/innen in Anspruch genommen werden. Seine Konditionen sind speziell auf diese Personengruppe ausgelegt.

Was ist ein Unternehmerkredit eigentlich im Detail?

Es entspricht im Grunde einem besonderen Darlehen, das besonders für Selbstständige und Existenzgründer geeignet ist. Unternehmerkredite werden in ihrem Umfang ganz individuell festgelegt. Der Kreditgeber prüft hier spezifisch.

Über die erfolgreiche Genehmigung entscheidet die Rechtsform des Unternehmens. Der Entscheidungsprozess ähnelt dem der privaten Kreditanfrage: Der Antragsteller wird nach einem Ratingverfahren beurteilt. Die Kriterien hierbei sind sehr unterschiedlich.

Auf diese Weise hat jeder Existenzgründer die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu erhalten, wenn er sich etwas aufbauen möchte. Ihr besonderer Vorteil ist: Der Unternehmerkredit steht dem Antragsteller nach erfolgreicher Beurteilung im Ratingverfahren zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung!

Das müssen Sie über Unternehmerkredite wissen

Im Vergleich zu Beamtenkrediten ist die Beantragung äußerst umfangreich.
Unregelmäßiges Einkommen des Existenzgründers macht die Entscheidung schwieriger
Existenzgründer sind in der Regel ehrgeizig und besitzen Leistungsstärke. Zudem sind Sie gewillt den Kredit schnell zu tilgen

  1. Existenzgründer wirken mit ihrem Elan positiv auf die Wirtschaft
  2. Unternehmerkredite schenken den Firmen finanziellen Spielraum
  3. Spezielle Darlehen führen zu Flexibilität und bieten die Möglichkeit auf technologische Veränderungen schnell zu reagieren

Ihr besonderer Vorteil von Unternehmerkrediten

Bei einigen Banken profitieren Existenzgründer von attraktiven Sonderkonditionen. Sie fragen sich, wie diese im Einzelnen aussehen? Zunächst gelten diese Bedingungen nur für spezielle Personengruppen, nämlich Existenzgründer.

Ein weiteres Beispiel für attraktive Sonderkonditionen sind Sondertilgungen. Sie haben als Unternehmer die Option, den Kredit auf einmal abzulösen oder können mehr als die eigentliche Rate pro Monat ab bezahlen, damit sich die Kreditrate verringert.

Sie sparen sich enorm hohe Zinsen, die stattdessen an Sie ausbezahlt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie auch in finanziell schlechten Zeiten Unterstützung bekommen. Läuft es in Ihrem Unternehmen einmal geschäftlich nicht so gut, kann der Unternehmer eine Ratenreduzierung bei seinem Kreditinstitut beantragen.

Besonders positiv zu erwähnen ist, dass diese im Normalfall keine weiteren Kosten versursacht. Sie bleiben finanziell geschützt und sind weiterhin flexibel.

Voraussetzungen für den Unternehmerkredit und die KfW Bank

Der Unternehmerkredit ist eine Art Universaldarlehen für Existenzgründer. Er kann bei der KfW Bank zu sehr attraktiven Kreditzinsen beantragt werden. Die Bank selbst verfolgt dabei das Ziel, mittelständische Firmen zu fördern. Die max. Summe des Darlehens beträgt derzeit 10 Mio. Euro.

Im Fall von Investitionen in dieser Größenordnung gewährt die KfW Bank beispielsweise eine zusätzliche Haftungsfreistellung von ganzen 50 %!

Voraussetzungen für einen Unternehmerkredit

  1. Sie müssen gewerblich tätig sein und ein Unternehmen besitzen
  2. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und voll geschäftsfähig
  3. Wenn Sie das Darlehen aufnehmen, müssen Sie über die entsprechende Handlungsvollmacht verfügen
    (Inhaber, Geschäftsführer oder Prokurist)
  4. Ihr Wohnsitz sowie der Geschäftssitz muss in der Bundesrepublik Deutschland sein
  5. Die Angabe des Verwendungszwecks ist zwingend erforderlich
  6. Neben den Fakten ist ein gewisses Geschick nötig
  7. Nachweis über die nötigen kaufmännischen und fachlichen Kompetenzen
  8. Die aus- und inländischen Firmen sollten in Privatbesitz sein
  9. Eine positive Schufa und Kreditwürdigkeit
  10. Sicherheiten sind willkommen und können die Zinssätze verbessern
  11. Schnellere Bewilligung durch hinterlegte Sicherheiten
  12. Darlehenshöhe entscheidet ggf. über dessen Bewilligung

Bestimmte Gesellschaften haben Mindest- und Maximalhöhen, da es ansonsten zu einer Ablehnung kommen kann.

Im Falle einer geplanten Existenzgründung im Ausland kann ein deutsches Unternehmen – oder die ausländische Tochtergesellschaft bzw. Joint Venture mit einer Beteiligung von mindestens 30 Prozent – Anträge für einen Unternehmerkredit stellen.

Tilgung und weitere Infos über den Unternehmerkredit

Um den Kredit letztlich zu erhalten, müssen der Bank vom Antragsteller die nötigen Sicherheiten vorgelegt werden. Welche das im Detail sind, können Sie bei Ihrer Hausbank erfragen.

Generell kann der Existenzgründer zwischen mehreren Laufzeiten wählen: 5 Jahre, inkl. tilgungsfreiem Startjahr oder eine Laufzeit von 10 Jahren mit 2 tilgungsfreien Jahren. Bei noch größeren Summen kann die Laufzeit durchaus 20 Jahre betragen.

Kredit für Selbstständige, eine Besonderheit

Unternehmerkredite sind, wie der Name schon sagt nur für eine spezielle Personengruppe vorgesehen. Selbstständige und Existenzgründer zählen hier dazu. Nur sie haben einen Anspruch darauf. Eine weitere Besonderheit ist, dass diese Darlehen nur für unternehmerische Zwecke gedacht sind.

Diese müssen vor der Aufnahme genannt werden. Grund ist, dass Unternehmer bei diesen Krediten von niedrigen Zinssätzen profitieren und deshalb eine genaue Einhaltung garantiert werden muss.

Vorteile des Unternehmerkredits

  1. Nur bestimmte Personen können dieses Darlehen in Anspruch nehmen
  2. Die Möglichkeit, besonders günstige Konditionen zu erhalten
  3. Einzelne Branchen erhalten von den Banken besonders gute Zinssätze
  4. Haben Sie als Unternehmer viel Erfahrung und Know-how profitieren Sie von niedrigen Zinsen

Nachteile des Unternehmerkredits

Der Kredit kann nur für bestimmte Zwecke verwendet werden. Es ist also eine Zweckgebundenheit gegeben.

Für wen ist der Firmenkredit geeignet?

Unternehmerdarlehen sind für diejenigen gedacht, die finanzielle Unterstützung brauchen, aber diese aus eigener Kraft nicht aufbringen können. Wie oben bereits erwähnt, müssen Sie selbstständig tätig sein bzw. ein Unternehmer, um den Antrag erfolgreich stellen zu können.

Darüber hinaus muss die Kreditaufnahme mit einer gewerblichen bzw. geschäftlichen Tätigkeit in Verbindung stehen, die Angabe vom Verwendungszweck des Darlehens ist zwingend erforderlich.

Kredit für Selbstständige – Schufa Auskunft

Wenn Sie einen Unternehmerkredit aufnehmen möchten, werden Sie schnell feststellen, dass Sie einige bürokratische Hürden nehmen müssen. Dazu gehört auch die Abfrage von bestimmten Daten zu Ihrer finanziellen Situation. Sie möchten wissen, was hierbei genau abgefragt wird?

Wird Ihr Unternehmen von mehreren Geschäftsführern geleitet werden über alle Auskünfte eingeholt
Diese Daten sind sehr persönlich wie in etwa die Einnahmen und Ausgaben oder Ihre finanzielle Situation
Die Bank kann ggf. Auszüge der Geschäftsbilanz oder anderen Vermögensaufstellungen verlangen
Das Kreditinstitut verlangt ggf. zusätzlich einen Risikozuschlag weil Ihre Bilanz als Sicherheit nicht ausreicht
Die letzten Maßnahmen können das Kreditangebot zu Ihren Konditionen verschlechtern

Ein weiterer Punkt: Ihre Kreditwürdigkeit

Die Bank stellt somit fest, ob Sie das Darlehen zurück bezahlen können oder nicht. Aus diesem Grund wird Ihr Schufa-Scoring geprüft. Sollte es zu einem negativen Ergebnis kommen, werden Sie wahrscheinlich keinen Kredit erhalten. Ist es positiv, können Sie schon bald über die Finanzspritze freuen.

So finden Sie günstige Firmenkredite

Sie überlegen, einen Unternehmerkredit zu beantragen? Es ist ratsam, zuerst die Voraussetzungen für ein solches Darlehen zu überprüfen. Sie sind der Meinung, dass Sie diese erfüllen? Jetzt beginnt also die Suche nach dem geeigneten Kreditinstitut.

Um an möglichst günstige Zinssätze zu kommen, sollte Ihre Bilanz stimmen. Ganz besonders wichtig ist, dass sich Eigen- und Fremdkapital in der Waage befinden. Ein weiterer Tipp für Sie ist, dass die Kreditsumme nicht allzu hoch festgelegt werden sollte.

Je höher das Darlehen ist, desto höher sind die Zinsen, denn diese richten sich nach dem Darlehensbetrag und der Laufzeit. Nutzen Sie die Chance von Kreditvergleichen. Sie können so die Konditionen der Kreditinstitute direkt gegenüberstellen und auf diese Weise das günstigere Angebot für sich heraussuchen. Sie sparen somit sofort an den Zinssätzen!

Unternehmerkredite vergleichen

Die wohl bequemste Art Kreditkonditionen miteinander zu vergleichen ist online. Diese Art der Prüfung ist für Sie sehr wichtig, denn Sie erkennen sofort, welche Zinssätze niedriger sind. Es gibt unzählige Websiten, die die Möglichkeit zum direkten Vergleich bieten.

Wie das funktioniert?

Geben Sie einfach Ihre gewünschte Kredithöhe ein und bestimmen Sie die Laufzeit etc. in Sekundenschnelle erhalten Sie die Ergebnisse wie die monatliche Ratenhöhe oder die Zinssätze und können ggf. eine Entscheidung treffen.

Achtung: Die Berechnung kann nur grob erfolgen, da natürlich noch weitere Daten fehlen. Für eine exakte Berechnung ist eine Schufa Abfrage notwendig und die Einsendung Ihrer Unterlagen. Der einzelne Prozess kann zwischen den Kreditinstituten variieren.

Die zweite Möglichkeit, wie Sie einen Kredit für Selbstständige vergleichen, ist persönlich in die Banken Ihrer Wahl zu gehen und einen Antrag vor Ort zu stellen bzw. sich ausreichend über die Konditionen zu informieren. Diese Variante ist sicherlich aufwendiger, hat aber den Vorteil, dass Sie ggf. ein sehr günstiges Angebot finden.

Der Grund dafür ist, dass nicht alle Banken in online Kreditrechnern vertreten sind. Nicht jedes Kreditinstitut ist online auffindbar bzw. in diesen Vergleichsportalen vertreten. Es lohnt sich also für Sie!

Unternehmerkredit beantragen – Das Vorgehen

Sie haben sich dazu entschlossen, ein Darlehen für Ihre Firma bzw. Ihr Gewerbe aufzunehmen? Informieren Sie sich vorab über die Vorgehensweise. Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, ist der nächste Schritt der Kreditvergleich.

Liegen Ihnen einige Angebote vor haben Sie nun die Qual der Wahl und können ganz entspannt eine Entscheidung aus den verschiedenen Angeboten treffen. In der Regel können Sie innerhalb weniger Tage mit der Auszahlung Ihres Darlehens rechnen, wenn der Antrag genehmigt wurde. Bedingung ist, dass Ihr Girokonto im Haben ist und Ihre Bonität erfolgreich geprüft wurde.

Alles, was Sie dafür tun müssen ist, das Angebot zu unterschreiben und es zusammen mit allen notwendigen Dokumenten an das Kreditinstitut zu schicken. Um sich abzusichern, können Sie sich ggf. über Rücktrittsmöglichkeiten informieren.

Damit Sie das Darlehen schnell zurück bezahlen können erfragen Sie außerdem noch die Sondertilgungen Ihrer Bank.