Betriebsmittelkredit für Unternehmer, Selbständige & Freiberufler

Betriebsmittelkredit für Unternehmer, Selbständige & Freiberufler


Wie kann ein Betriebsmittelkredit schnell & einfach beantragt werden?

Wenn man sich schnell Geld leihen möchte und für seine Unternehmen eine kurzfristige Finanzspritze benötigt um den Fortbestand der betrieblichen Produktion zu gewährleisten, dann finden Sie hier alle passenden Fragen, Antworten und Lösungen dazu.

Die besten Anbieter und Betriebsmittelkredite im Vergleich. So kommt man schnell und einfach zu einem Unternehmerkredit.


Was ist ein Betriebsmittelkredit und wozu wird dieser verwendet?

Ein Betriebsmittelkredit finanziert das Umlaufvermögen eines Unternehmens. Konkret sollen damit Betriebsmittel für den Betrieb eines Unternehmens finanziert werden.

Vergleicht man den Betriebsmittelkredit mit einer persönlichen und privaten finanziellen Situation so könnte man einen Betriebsmittelkredit als einen geschäftlichen Dispositionskredit sehen. Diese Form muß allerdings nicht immer der Fall sein und ist von Bank zu Bank verschieden.


D.h. also dass es sich bei dieser Kreditart um einen betrieblichen Rahmenkredit handeln kann. Dabei gibt es keine Laufzeit und keine bestimmten monatlichen Rückzahlungsraten.

Sofern die maximale Kreditsumme nicht überschritten wird und die monatlichen anfallenden Zinszahlungen beglichen werden bleibt dieser Unternehmenskredit aufrecht.


Der Betriebsmittelkredit dient in erster Linie für die Weiterführung der Produktion des Unternehmens.

Betriebsmittelkredit Beispiele

  • Ein Design und Grafik Unternehmen benötigt kurfristig einen Betriebsmittelkredit für die Anschaffung neuer Computer
  • Eine Putzerei hat durch Frostschäden Maschinen für die Reinigung der Kleidung verloren. Eine Versicherung war nicht vorhanden. Für den Fortbestand der betrieblichen Tätigkeit sind die Maschinen allerdings Voraussetzung. Ein schneller Betriebsmittelkredit für die Anschaffung neuer Reinigungsmaschinen wird benötigt.
  • Ein Marketing Unternehmen möchte neue Kunden gewinnen. Für die Werbung wird zusätzliches Kapital gebraucht. Ein Betriebsmittelkredit hilft dabei neue Kunden zu generieren und Umsätze zu steigern.
  • Ein Friseur-Salon startet damit einen Mobilen Service anzubieten. Das Unternehmen benötigt 5 neue Fahrzeuge welche mit einem passenden Firmenkredit finanziert werden können.

Letztenendes entscheidet der Kreditvertrag mit den zugrunde liegenden Bedingungen darüber in welcher Form und Art Rückzahlungen stattfinden. Ein Betriebsmitteldarlehen wird in der Regel für langfristige betriebliche Anschaffungen verwendet.

Im Vergleich dazu steht ein kurfristiger Investitionskredit der dazu dient unerwartete finanzielle Engpässe auszugleichen.

Für welchen Zweck kann man einen Betriebsmittelkredit beantragen?

Auf jeden Fall sind Betriebsmittelkredite für die betriebliche Tätigkeit zweckgebunden. In den meisten Fällen wird ein Betriebsmittelkredit gebraucht wenn ein geringer Cash Flow vorhanden ist.

Ausständige offene Rechnungen von Kunden können dabei ebenso der Grund dafür sein einen Gewerbebetrieb zu benötigen.

Kurze finanzielle Engpässe können mit Hilfe eines Betriebsmittelkredits die nachhaltige und dauerhafte Weiterführung der betrieblichen Tätigkeit sichern.

Gewerbliche Kredite

Betriebsmittelkredit
Betriebsmittelkredit für die Weiterführung der betrieblichen Tätigkeit

Der Verwendungszweck ist bei einem Betriebsmittelkredit genau vorgegeben. Klar ist damit also, das diese aufgebrachten finanziellen Ressourcen für die Produktion des Unternehmens gedacht sind.

In vielen Fällen ist diese Kreditart eine Form eines Rahmenkredits. Damit kann dvon ausgegangen werden, dass in den meisten Fällen die Zinsen für einen Betriebsmittelkredit höher sind als wie für ein reguläres Darlehen.

Es liegt auf der Hand das Unternehmen mit einer langfristigen Finanzierung wie z.b. dem Bau von Gebäuden oder der Anschaffung von teuren Maschinen und Ressourcen besser bedient sind einen Unternehmenskredit in Form eines Ratenkredites abzuschließen.

Betriebsmittelkredit Zinssatz

Die Banken sprechen bei einem Betriebsmittelkredit auch davon ein sogenanntes Abrufdarlehen zu Verfügung zu stellen. Oftmals wird dabei auch der Begriff Kontokorrentkredit verwendet.

Wie bei allen Krediten, so ist es auch bei dieser Kreditart ein Kreditgeschäft bei dem Banken als auch Kreditvermittler Geld verdienen.

Firmenkredite Vergleich

Wie bei allen Geschäftskrediten ist es auch hier wichtig alle möglichen Unternehmenskredite und Firmenkredite zu vergleichen auf die Konditionen und Bedingungen zu überprüfen und zu vergleichen.

Der Betriebsmittelkredit dient in den meisten Fällen als ein betrieblicher Überbrückungskredit, der auch als kurzfristiger Kredit gesehen werden kann.

Aufgrund der in der Regel höheren Zinsen ist diese Kreditform nicht für die langfristige und dauerhafte Finanzierung von Betriebsmitteln gedacht. Für diese Fälle sind in der Regel langfristige Firmendarlehen mit besseren Konditionen ausgestattet.

Aber auch langfristiges Darlehen für Unternehmen sollten vorab stets mit marktüblichen Zinsen und Konditionen verglichen werden.

Wo kann ich einen Betriebsmittelkredit bekommen?

Rieder Enterprises versucht stets Anbieter von Betriebsmittelkrediten zu vergleichen. Zudem ist es möglich mit unserem Firmenkredit Vergleichsrechner passende Kreditgeber und Angebote einfach und schnell abzurufen und einen guten transparenten Überblick zu gewinnen.

Betriebsmittelkredit für Selbständige

Betriebsmittelkredit für Selbständige und Freiberufler dient ebenso der Finanzierung einer unternehmerischen Tätigkeit. Auch Kleinunternehmer und Freiberufler haben die Möglichkeit Mit Hilfe von einem Betriebsmitteldarlehen kurz und mittelfristige Forderungen zu finanzieren.

In unserer kostenlosen Premium Liste findet man passende Kreditgeber die speziell einen Betriebsmittelkredit für Selbständige und Freiberufler anbieten.